Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Der Hässliche

Bild - Der Hässliche
Lette, Ingenieur für Sicherheitssystem ist hässlich. Unsagbar hässlich. Selbst sein Chef schickt einen ungeliebten Kollegen zu einem Kongress, damit dieser dort Lettes neue Erfindung präsentieren kann und auch Lettes Frau gesteht, dass sie ihn im Grunde hässlich findet. Also lässt er sich operieren und ist schön. Jeder will plötzlich aussehen wie Lette und dessen Individualität bleibt auf der Strecke. Lettes Marktwert sinkt in dem Maße, wie immer mehr Duplikate seiner selbst auftauchen. Das erotische Überangebot irritiert auch seine Frau. Lette als unverwechselbares Individuum befindet sich in Auflösung. Was macht den Menschen zum Menschen? Das Theaterstück „Der Hässliche“ des deutschen, 1972 geborenen Dramatikers Marius von Mayenburg ist gleichzeitig eine philosophische Fabel und eine bitterböse Farce voller Wortwitz. (Premiere: 11.07./20:00 Uhr weitere Termine: 12., 13., 18., 19., 20.07. jeweils 20:00 Uhr und 14., 21.07. jeweils 19:00 Uhr) kaho > Ensemble 99, Herrenstr. 24, Rastatt, 20 Uhr

Reithalle

Am Schlossplatz 9

76437 Rastatt

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Theater, Comedy, Show

Theater und Show

Theater und Show
Bild: Münchhausen

Münchhausen

Der Ritt auf der Kanonenkugel, die Selbstrettung aus dem Sumpf durch das Herausziehen an den eigenen Haaren oder das am Kirchturm festgebundene Pferd - die sagenhaften Geschichten haben ihrem halbfiktiven Schöpfer den Titel Lügenbaron eingebracht. Er sei ein Träumer, ein Phantast, einer, der nichts...
Theater und Show
Bild: Mord aus Leidenschaft

Mord aus Leidenschaft

Mord in der Oper ist das diesjährige Motto der musikalisch-literarischen Mittwochsreihe des Theaters in der Orgelfabrik, und Morde sind ja in der Königsgattung des Theater beileibe keine Mangelware. Morde aus Leidenschaft sind Thema des Auftaktabends, man denke nur an Bizets Carmen, Mozarts Don Giovanni...
Theater und Show
Bild: Mord aus Leidenschaft

Mord aus Leidenschaft

√Mord in der Oper ist das diesjährige Motto der musikalisch-literarischen Mittwochsreihe des Theaters in der Orgelfabrik, und Morde sind ja in der Königsgattung des Theater beileibe keine Mangelware. Morde aus Leidenschaft sind Thema des Auftaktabends, man denke nur an Bizets Carmen, Mozarts Don...