Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Meldungen

 

Kamuna

Abenteuer Museum

Bild - Kamuna
Als 1999 die erste Kamuna veranstaltet wurde, um neues Publikum für die Museen zu gewinnen, kamen 19.000 Besucher, in den nachfolgenden Jahren haben die Veranstalter bis zu über 50.000 Gäste vermeldet. Nach wie vor macht nicht nur die nächtliche Öffnungszeit, sondern auch die Vielfalt an Beigaben aus Musik, Lesung und Performance bis hin zur Bewirtung die Attraktivität aus. Mit ihrem Motto Abenteuer Museum lenkt die erfolgreiche Sommerveranstaltung in diesem Jahr den Blick auf ihren goldenen Kern: die Museen selbst, die in Kurzführungen und Vorträgen, mit Einblicken in Werkstätten und Magazine Eindrücke von den Schätzen vermitteln, die sie bewahren, wissenschaftlich betreuen und ausstellen.
16 Museen, Bibliotheken und Archive öffnen ihre Türen für Nachtschwärmer, die sich von Kultur begeistern lassen möchten. Ein paar Beispiele für die Vielfalt im Programm: Im Museum für Literatur präsentiert der Schriftsteller Joachim Zelter seine besten Texte (20 Uhr), die Staatliche Kunsthalle zeigt Improvisationstheater der Gruppe Fem Fatale (20 und 21 Uhr), Raum-Musik für Saxophone bespielt die Ausstellung Negativer Raum im ZKM (19:30, 20:30 und 21:30 Uhr), und in der Städtischen Galerie sind Jazz Standards vorwiegend der 1950er-Jahre zu hören - gespielt vom Trio Tirates, dessen Mitglieder - Kontrabassist Xiaoyin Feng, Schlagzeuger Marco Dalbon und Pianist Johannes Willig - der Badischen Staatskapelle angehören (20 Uhr). Die Badische Landesbibliothek ist wegen notwendiger Sanierungen an ihrem Gebäude diesmal nicht dabei, und im Ständehaus kann wegen eines Wasserschadens lediglich der Poetry Slam stattfinden. Verschmerzen müssen die Besucher auch den Verzicht auf das gewohnte Open-air-Abschlusskonzert, dafür plant der Badische Kunstverein ein Musikprogramm auf der Waldstraße.
Insbesondere Kinder und Familien können bei der Kamuna Museen als aufregende Orte erleben: Im Naturkundemuseum wird unter UV-Licht sichtbar, wie das Navi für Insekten funktioniert, und Experten zeigen, welche Waffen manche Pflanzen einsetzen, und in der Majolika gibt es ein Entdeckerspiel unter dem Motto Abenteuer Keramik. Durch die neue Preisgestaltung erhalten alle Besucher bis 18 Jahre freien Eintritt an der Abendkasse, und junge Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren können die Kamuna zum ermäßigten Preis von 9 Euro besuchen.

> Sa 3. August 2019, 18:00-1:00 Uhr


Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Meldungen

Meldungen
Bild:  Prof.  Wittig: Raumfahrt für die Menschen

Prof. Wittig: Raumfahrt für die Menschen

50 Jahre Mondlandung

Prof. Sigmar Wittig übernahm 1976 die Leitung des Instituts für Thermische Strömungs­maschinen an der Universität Karlsruhe und war deren Rektor von 1994 bis 2002. Anschließend wurde er bis 2007 Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und zudem ab 2005 für zwei...
Meldungen
Bild: Prima fürs Klima

Prima fürs Klima

Weniger arbeiten bremst den Klimawandel. Das ist doch mal eine gute Nachricht. Mit der These, dass eine Arbeitszeitreduktion gut für unseren Planeten sei, beflügelte bereits 2013 der amerikanische Ökonom David Rosnick die Diskussion. Ein Doktorand am KIT, Philipp Frey, kommt nun auch zu dem Ergebnis,...
Meldungen
Bild: Schlosslichtspiele

Schlosslichtspiele

Vom 8. August bis Mitte September wirbt Karlsruhe in der Welt wieder mit seinem Schloss als Projektionsfläche für ein gigantisches Multimediaspektakel, das unter dem Titel Schlosslichtspiele in diesem Jahr zum fünften Mal Karlsruher, aber auch Gäste aus nah und fern allabendlich vor der Barockfassade...
Meldungen
Bild: Siebentäler Therme

Siebentäler Therme

Vom 12. Juli bis 31. August 2019 gilt in der Siebentäler Therme Bad Herrenalb wieder der SommerLauneRabatt. Zum Tarif für 4 Stunden kann man den ganzen Tag unbegrenzt die Therme und die textilfreie WellnessWelt genießen. Die großzügige Liegewiese und eine sonnige Dachterrasse in herrlicher Landschaft...