Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Gastronomie Aktuelle Infos

 

Hoepfner „Grape“ und „Grape Free“

Jetzt ohne künstliche Süßungsmittel

Bild - Hoepfner „Grape“ und „Grape Free“
PR-Text: Neu ist nicht nur der Look auf den Etiketten: Bei Grape und Grape Free wurde auch das Rezept sorgfältig überarbeitet. Die beiden Biermischgetränke enthalten keine künstlichen Süßungsmittel mehr, dafür natürlichen Grapefruitsaft.
Die beiden fruchtig-herben Erfrischungen aus der Hoepfner Bierburg haben mit 4,5 % den höchsten Fruchtsaftanteil im Biermischgetränkebereich. Das sorgt dafür, dass das Grape- Duo jetzt „noch frischer und noch fruchtiger schmeckt”. Natürliche Lebensmittel liegen nach neuesten Verbraucherumfragen immer mehr im Trend.
Diese Natürlichkeit im Geschmack bieten Grape und Grape Free, wobei Grape produktionsbedingt jetzt auch einen etwas geringeren Alkoholanteil hat als bisher und die Free-Variante tatsächlich 0,0 % Alkohol enthält, weil das hier verwendete Bier durch ein sehr aufwändiges Verfahren vollständig entalkoholisiert wird. Damit können auch schwangere Frauen und stillende Mütter Grape Free unbedenklich genießen. Weiterhin richtet sich aber – wie alle Hoepfner Produkte – auch Grape Free nur an Personen, die das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum erreicht haben.

Hoepfner Privatbrauerei:
https://www.hoepfner.de

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Gastronomie

Aktuelle Infos

Aktuelle Infos
Bild: Dirty Old Town

Dirty Old Town

Altstadtkneipenfest Dirty Old Town > Der Herbst ist gekommen, die Altstadtkneipen laden ein: Bei freiem Eintritt sorgen wieder Bands in den unterschiedlichen Lokalen für den passenden Soundtrack. In entspannter Partylaune und einem abwechslungsreichen Ambiente, kann man Cocktails, Wein, Bier und - man...