Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Meldungen

 

Wissenschaftsfestival Effekte

KI – Karlsruher Innovationen

Bild - Wissenschaftsfestival Effekte
Bild - Wissenschaftsfestival Effekte
Ein Monat nach dem Verfassungsfest, bei dem Karlsruhe mit „Recht“ feierte, wird ab Ende Juni wieder mit der Wissenschaft am großen Rad gedreht. Zu Recht, schließlich verfügt die Fächerstadt nicht nur über die bedeutendsten Bundesgerichte, sondern auch über mehr als 26 nationale und internationale Forschungseinrichtungen und 42.000 Studierende an neun Karlsruher Hochschulen.

„KI – Karlsruher Innovationen“ ist das Motto des Wissenschaftsfestivals Effekte, das vom 29. Juni bis zum 7. Juli stattfindet. Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen der Stadt zeigen an diesen neun Tagen in über 100 Veranstaltungen, welche Innovationen sie zu bieten haben, von Energie- und Mobilitätsfragen, Klimawandel, Umwelt, Internet, Datenschutz, Ernährung oder Robotik betreffende Forschungen, bis hin zur Künstlichen Intelligenz, mit der man die Abkürzung KI gemeinhin verbindet, und die unsere Zukunft zu verändern sich anschickt und uns vor ethische und philosophische Herausforderungen stellt, wie kaum eine andere aktuelle Entwicklung. Höhepunkt des Festivals bildet das Abschlusswochenende vom 5. bis 7. Juli im Otto-Dullenkopf-Park beim Schloss Gottesaue, doch schon im Juni beginnt das umfangreiche Programm mit einigen Highlights.

Der Startschuss fa?llt am Samstag, 29. Juni, beim Tag der offenen Tu?r des KIT, wenn Oberbu?rgermeister Frank Mentrup und KIT-Pra?sident Holger Hanselka gemeinsam um 15 Uhr das Wissenschaftsfestival Effekte eröffnen. Exzellenz und gesellschaftliche Relevanz verbinden sich in den Forschungsbereichen des KIT, das diesmal den Campus Ost an der Rintheimer Querallee in den Fokus rückt, auf dem vor allem zu Mobilitätsfragen geforscht wird. Im Rahmenprogramm gibt es nicht nur Musik unter anderem mit der Big Band des KIT, sondern auch pfiffiges Wissenschaftskabarett mit TV-Comedian Bernhard Hoëcker und den Science Busters aus Österreich. Das komplette Programm des Tags der Offenen Tür umfasst alleine 40 Seiten und kann unter www.kit.edu/kit/effekte2019.php heruntergeladen werden. Parallel zum Tag der Offenen Tür auf dem Campus Ost geht auf dem Campus Süd am 28. und 29. Juni das Uni-Fest mit Livemusik und Kleinkunst über die verschiedenen Bühnen. Zu den Highlights zählen am Samstagabend sicherlich die Auftritte der Leoniden, des Gelsenkirchener Rappers WEEKEND, der elfköpfigen #zweiraumsilke und der trashigen Rockpopper ok.danke.tschüss aus Mannheim.

Einen Stadtrundgang mit der Karlsruher Zeitmaschine verspricht am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr und 15 Uhr die Hochschule Karlsruhe. Für zwölf Orte in der Innenstadt, an denen es in den vergangenen Jahrhunderten interessante Veränderungen gab, wurden dreidimensionale, stereoskopische 360-Grad-Bilder erzeugt, die sich mit dem eigenen Smartphone und einem Virtual-Reality-Cardboard betrachten lassen. Hierfür gibt es nähere Infos unter www.hs-karlsruhe.de/gim/ka-zm, wo man sich auch anmelden muss, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Dass man wissenschaftliche Inhalte auch tanzend vermitteln kann, beweist am Sonntag, 30. Juni, um 14 Uhr im Theater Das Sandkorn der FameLab Germany-Sieger 2018, Veli Vural Uslu von der Universität Heidelberg mit der mit der Tanzperformance „Mosaic“, die die Gutartigkeit von Viren in den Vordergrund stellt, denn Viren sind eigentlich keine lustige Sache, in abgeschwächter Form sind sie aber auch die Basis von Impfungen und damit eine der wirksamsten medizinischen Maßnahmen. „Mosaic“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen italienischen, türkischen und zyprischen Choreografen und Tänzern.

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Meldungen

Meldungen
Bild:  Prof.  Wittig: Raumfahrt für die Menschen

Prof. Wittig: Raumfahrt für die Menschen

50 Jahre Mondlandung

Prof. Sigmar Wittig übernahm 1976 die Leitung des Instituts für Thermische Strömungs­maschinen an der Universität Karlsruhe und war deren Rektor von 1994 bis 2002. Anschließend wurde er bis 2007 Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und zudem ab 2005 für zwei...
Meldungen
Bild: Apollo 11 - Filzstift und Rechenschieber

Apollo 11 - Filzstift und Rechenschieber

50 Jahre Mondlandung

Neil Armstrong, Edwin „Buzz“ Aldrin und Michael Collins starteten vor 50 Jahren, am 16. Juli 1969, mit ihrem Raumschiff Apollo 11 auf einer Saturn 5 Rakete vom Cape Canaveral in Florida aus zu einer Mission, die wenige Jahrzehnte zuvor noch als spinnerte Science Fiction bezeichnet worden wäre. Sie...
Meldungen
Bild: espresso tostino

espresso tostino

Angefangen hat alles mit einem kleinen Röster mit 5 kg Füllmenge und Handkurbel, doch mittlerweile ist die Rösterei gewachsen und das Tostino hat sich auf dem Schlacht­hofgelände zu einer Oase entwickelt. Biozertifizierte Kaffesorten aus aller Welt werden hier weiterverarbeitet und zusammen mit...
Meldungen
Bild: Kamuna

Kamuna

Abenteuer Museum

Als 1999 die erste Kamuna veranstaltet wurde, um neues Publikum für die Museen zu gewinnen, kamen 19.000 Besucher, in den nachfolgenden Jahren haben die Veranstalter bis zu über 50.000 Gäste vermeldet. Nach wie vor macht nicht nur die nächtliche Öffnungszeit, sondern auch die Vielfalt an Beigaben...
Meldungen
Bild: Klosterfest Herrenalb

Klosterfest Herrenalb

Das beliebte Herrenalber Fest im historischen Klosterviertel zieht jedes Jahr zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern an und hat eine lange Tradition: Erstmals wurde es im Jahre 1975 begangen und gehört seither zum festen Bestandteil der sommerlichen Veranstaltungen der Region. Das diesjährige...
Meldungen
Bild: Lametta- jetzt bewerben !!!

Lametta- jetzt bewerben !!!

Aussteller für Kreativ-Weihnachtsmerkt

Der außergewöhnliche Weihnachtsmarkt Lametta feiert am 6. und 7. Dezember Jubiläum und findet in diesem Jahr bereits zum 10. Mal statt! Wer als Aussteller mit einem eigenen Stand beim Jubiläum dabei sein möchte, kann sich ab jetzt bewerben. Das Bewerbungsformular und weitere wichtige Infos findet...
Meldungen
Bild: Schlosslichtspiele

Schlosslichtspiele

Vom 8. August bis Mitte September wirbt Karlsruhe in der Welt wieder mit seinem Schloss als Projektionsfläche für ein gigantisches Multimediaspektakel, das unter dem Titel Schlosslichtspiele in diesem Jahr zum fünften Mal Karlsruher, aber auch Gäste aus nah und fern allabendlich vor der Barockfassade...
Meldungen
Bild: Siebentäler Therme

Siebentäler Therme

Vom 12. Juli bis 31. August 2019 gilt in der Siebentäler Therme Bad Herrenalb wieder der SommerLauneRabatt. Zum Tarif für 4 Stunden kann man den ganzen Tag unbegrenzt die Therme und die textilfreie WellnessWelt genießen. Die großzügige Liegewiese und eine sonnige Dachterrasse in herrlicher Landschaft...
Meldungen
Bild: Spiel mich

Spiel mich

Was mit einer tollen Idee zum 300. Stadtgeburtstag begann, hat sich als charmante Sommerbespielung der Fächerstadt etabliert. Vom 6. Juli bis 10. August 2019 warten wieder mehr als ein Dutzend „öffentlicher“ Klaviere in der Karlsruher Innenstadt darauf, von Könnerinnen und Amateuren, Profis und...