Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Der Goldene Schnabel

Erzählkunst-Auszeichnung für Pfarrer Keller

Bild - Der Goldene Schnabel
Dirk Keller, Pfarrer der Karlsruher evangelischen Kirche am Marktplatz, wurde in der Hemingway Lounge in Anwesenheit von Bürgermeister Dr.Albert Käuflein mit dem erstmalig verliehenen „Goldenen Schnabel“ ausgezeichnet. Gewürdigt wurde er als „eine Person des öffentlichen Lebens, die sich in vorbildlicher Weise bemüht, über das gesprochene Wort eine lebendige Beziehungs- und Gesprächskultur zu schaffen“, erklärte Manfred Bögle, Initiator vom „Karlsruher Haus der Erzählkunst“ der wirkstatt.
Die Jury würdigte Pfarrer Keller für „sein Talent, mit Menschen ihnen ins Gespräch zu kommen. Er hört ihnen zu und man hört auch ihm gerne zu – und dies nicht nur bei seinen frei gehaltenen Predigten, die in der Faschingszeit auch mal eine Büttenpredigt sein kann. Seine Offenheit für Neues, sein unverkrampfter Ungang mit den unterschiedlichsten Medien helfen ihm in seinem Bemühen, Kirche und Glaube wieder mehr Beachtung in der Gesellschaft zu verschaffen. Pfarrer Keller - ein bescheidener Philanthrop und wunderbar unterhaltender Erzähler.“ (Foto: v.l: Bürgermeister Dr.Albert Käuflein, Pfarrer Dirk Keller, Manfred Bögle) - Bildnachweis: Tobias Raber)