Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Basar Bizarr: Funeral Parade Of Roses

Bild - Basar Bizarr: Funeral Parade Of Roses
Das bekannteste Werk des japanischen Filmemachers, Fotografen und Videokünstlers Toshio Matsumoto ist eine Neuinterpretation der antiken Ödipus-Sage, in der die queere Szene im Tokio der späten 60er-Jahre um Stilikone Shinnosuke „Peter“ Ikehata, der wohl bekanntesten Dragqueen Japans, in einer milieuechten, kaleidoskopartigen Bildercollage gezeichnet wird. In dem dramatischen, in Schwarz/Weiß gedrehten Experimentalfilm buhlen die beiden Dragqueens Eddie (Shinnosuke „Peter“ Ikehata) und Leda (Osamu Ogasawara) um die Gunst des Nachtclubbesitzers und Dealers Gonda (Yoshio Tsuchiya). Als dieser sich für Eddie entscheidet, begeht Leda Selbstmord. Doch auch die Ausgewählte wird von ihren Dämonen gejagt: Sie vermisst ihren Vater, der früh die Familie verlassen hat. Ihre Sehnsucht löst schließlich eine schicksalhafte Verkettung mit hochdramatischem Finale aus: Eddie ermordet ihre Mutter und deren Liebhaber, um später festzustellen, dass ihr Liebhaber Gonda ihr Vater ist. Als dieser das herausfindet, bringt er sich um. „Funeral Parade Of Roses“ ist eine Perle des Queer Cinema und des Cinema Of Transgression, die mit fast 50-jähriger Verspätung im letzten Jahre erstmals ins Kino kam,

> Sa 20.04., 21:15 Uhr / Do 25.04., 21:15 Uhr, Kinemathek/Studio 3, Kaiserpassage, Karlsruhe

Kinemathek / Studio 3

Kaiserpassage

76133 Karlsruhe

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Cleo

Cleo

Der erfolgreiche Kurzfilm-Regisseur Erik Schmitt („Nashorn im Galopp“, „Berlin Metanoia“) erzählt in seinem ersten Langfilm die berührende Geschichte einer jungen Frau, die endlich wieder ihr Herz öffnet und zu sich selbst findet. Es geht aber auch um die Seele von Berlin. Die ereignisreiche...
Filme
Bild: Open Air Kinos

Open Air Kinos

Schauburg Bei ihren Open-Air-Kino-Nächten präsentiert sich die Schauburg (Foto) in diesem Jahr vom 19.07. bis zum 15.09. wieder einmal als Freilichttheater unterm Sternenhimmel. Bei jedem Wetter werden dann Kinohits der vergangenen Saison, Kultfilme, Kinoneuheiten, Filme regionaler Regisseure und...
Filme
Bild: Perlen und anderes Strandgut

Perlen und anderes Strandgut

Das würde Greta gefallen: In 12 Filmen im Kinosessel um die Welt. Hier einige Stationen der Reise: Das Biopic „The Benny Goodman Story“ von Valentine Davies (1956) über den legendären Bandleader und Klarinettisten der Swing-Ära ist eine Kooperation mit dem Jazz-Club (03.08.). „Die endlose Nacht“...
Filme
Bild: Photograph

Photograph

In der bittersüßen Romanze des indischen Regisseurs Ritesh Batra („Lunchbox“) stellt ein Fotograf eine Unbekannte seiner Großmutter als seine Verlobte vor, damit diese nicht länger versucht, ihn zu verheiraten: Rafi (Nawazuddin Siddiqui) ist ein Touristenfotograf, der in einfachen Verhältnissen...
Filme
Bild: They Shall Not Grow Old

They Shall Not Grow Old

11. November 1918. An diesem Tag endete der Erste Weltkrieg, der 17 Millionen Menschen das Leben kostete und den die Briten bis heute den „Great War“ nennen. Es gibt viele historische Bildaufnahmen, die den Alltag der Soldaten in den Schützengräben an der Front dokumentieren – und es gibt Tonaufnahmen,...
Filme
Bild: Weit

Weit

“So weit kann man wohl kaum in den ganzen Sommerferien rumkommen wie es Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser geschafft haben. Ohne großes Budget 50.000 Kilometer per Anhalter um den Globus, über die Ozeane mit dem Schiff und dann den Nachwuchs in Mexiko bekommen. Sehr sympathisch und authentisch...