Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Macke Macke

Bild - Macke Macke
Sechs Patienten mit den unterschiedlichsten Zwangsstörungen, Ticks und Neurosen haben sich im Warteraum ihres Psychologen eingefunden. Da dieser sich verspätet, müssen sie allein mit ihren Manien und Obsessionen auskommen. Zunächst führt dies zu Streitereien, aber schließlich lernen die sechs die Eigenheiten der Anderen zu akzeptieren. „Für uns ist diese Produktion ein schönes Beispiel für den aktuell generellen Schwerpunkt unseres Programms: ‚Intelligente Komödien mit Herz‘. Zum einen ist ‚Macke Macke‘ ein wahres Gagfeuerwerk und ein Fest für die Lachmuskeln. Zum anderen wird das Publikum zum Nachdenken angeregt. Denn mit vielen der im Stück dargestellten Macken, die alle auf psychischen Störungen beruhen, wird man früher oder später im Alltag konfrontiert“, erklärt Carsten Thein vom Jakobus-Theater, warum sie gerade das Stück des französischen Autors Lauren Baffie auswählten. „Dabei stellt sich immer die Frage, wie man auf ein solches Verhalten reagiert. Und wie man damit umgeht, wenn ein solches Verhalten eigentlich witzig wirkt, man die betroffene Person durch eine entsprechende Reaktion aber verletzen würde. Im Stück betrachtet der Zuschauer den Umgang mit solchen Macken aus der Sicht der Betroffenen untereinander. Durch den Kniff, dass gerade die durch eine psychische Störung selbst betroffenen Personen gegenüber anderen Personen zunächst höchst intolerant sind, kann der Zuschauer einen ganz neuen und unvoreingenommen Blick auf die Geschehnisse werfen.“

> 09., 11., 12., 16., 18., 25., 26. Januar 2019 jeweils um 20:00 Uhr, Jakobus Theater, Kaiserallee 11, Karlsruhe

Jakobustheater

Kaiserallee 11

76133 Karlsruhe

0721 / 854245

| Infos

Termine

Sein oder Nichtsein • Tragikomödie nach dem Film von Ernst Lubitsch von Nick Whitby

 

Fr, 27.09.2019 - 20:00

Sa, 28.09.2019 - 20:00

So, 29.09.2019 - 20:00

Fr, 04.10.2019 - 20:00

Sa, 05.10.2019 - 20:00

So, 06.10.2019 - 20:00

Do, 10.10.2019 - 20:00

So, 13.10.2019 - 20:00

Do, 17.10.2019 - 20:00

Fr, 18.10.2019 - 20:00

Sa, 19.10.2019 - 20:00

So, 20.10.2019 - 20:00

WEITERE ARTIKEL

Theater, Comedy, Show

Theater und Show

Theater und Show
Bild: De Bädschler

De Bädschler

Mundart-Uraufführung > Das neue Lustspiel, eine Uraufführung, wurde von Hannelore Kucich geschrieben, Regie führt Rüdiger Kucich. „De Bädschler“ (...oiner isch immer de Depp) handelt von einer Frau, die das Leben von sich und ihren Freundinnen noch einmal so richtig in Schwung bringen will....
Theater und Show
Bild: Jogging

Jogging

In ihrer Heimat gilt Hanane Hajj Ali als bekannte Schauspielerin, doch gibt es im Libanon keine Bühne, auf der sie ihr Einfrau-Stück zeigen könnte, das das Schicksal der Medea von verschiedenen Seiten und Einzelschicksalen aus beleuchtet. So sucht sie bevorzugt Alltagsräume auf, in denen sie ihrem...
Theater und Show

Münchhausen

Die Sommersaison der Volksschauspiele Ötigheim beginnt mit der Ötigheimer Großproduktion „Münchhausen“. Auf Deutschlands größter Freilichtbühne werden 15 Geschichten des berühmten Lügenbarons gespielt – vom Ritt auf der Kanonenkugel bis hin zum Flug auf den Mond. Der Kostümaufwand sprengt alle bisher in Ötigheim dagewesenen Dimensionen, ein sprechendes Pferd, ein dressierter Hund, Musik, Tanz, Reiterei, Massenszenen, Pyrotechnik und zahlreiche Spezialeffekte entführen beim großen...
Theater und Show
Bild: Open Air: Spanisch für Anfängerinnen

Open Air: Spanisch für Anfängerinnen

Remchinger Theatersommer

Auf gutes Wetter hofft heute Paul Taube, der Remchinger Kulturamtsleiter, schließlich lädt er an diesem Wochenende zum dreitägigen Theatersommer auf den neugestalteten San-Biagio-Platani-Platz neben seiner Kulturhalle. Nach den Publikumslieblingen Annette Postel und Gunzi Heil am Vorabend hat er für...
Theater und Show
Bild: Remchinger Theatersommer

Remchinger Theatersommer

Unter freiem Himmel

Während in der zwischen Kraichgau und Schwarzwald liegenden Gemeinde rund um den Neubau des Rathauses eine neue Ortsmitte für Remchingen entsteht, und die Handwerker noch an der Fertigstellung des Verwaltungssitzes arbeiten, verlegen draußen die Steinsetzer zwischen Altenpflegeheim, Rathaus, Diakonie...
Theater und Show
Bild: Remchinger Theatersommer

Remchinger Theatersommer

Blond (Foto) - das sind Chanteuse Annette Postel und Musikkabarettist Gunzi Heil die mit ihrer Show über die Geschichte der "blonden Musik“ für einen fulminanten Start am Freitag in den ersten Remchinger Theatersommer unter freiem Himmel sorgen. Vom Karlsruher Kammertheater...
Theater und Show
Bild: Schlossfestspiele Ettlingen

Schlossfestspiele Ettlingen

Sieben Wochen, sieben Premieren, sieben Zugaben, so das Angebot der Ettlinger Schlossfestpiele in diesem Jahr. Mit Spannung wird Solvejg Bauers Antritt als neue Festivalleiterin erwartet. Los geht es am 6. Juni in der Schlossgartenhalle mit Tennessee Williams „Endstation Sehnsucht“ als der diesjährigen...
Theater und Show
Bild: Summertime!

Summertime!

Es geht eine Ära zu Ende: Nach einhundert Jahren Friseurtradition muss der Salon Summer seine Tore schließen. Ein letztes Mal lassen sich die Stammkundinnen Lisa, Rosi und Eulalia von Friseurmeister Herbert Summer, seinem „besten Pferd im Stall“ Friseur Bruno sowie der Aushilfe Uwe die Haare legen....
Theater und Show
Bild: Tiyatro Diyalog : Wohin des Wegs?

Tiyatro Diyalog : Wohin des Wegs?

Das schönste und spannendste an einer Reise ist das Ungewisse. In unserem sowohl improvisierten als auch kabarettistischen Theaterabend lautet das Motto: Der Weg ist das Ziel. Ein Abenteuer in dem alles passieren kann.  Die einzige Hürde ist die Fantasie. So bestimmt der Zuschauer das temporäre...
Theater und Show
Bild: Witwendramen

Witwendramen

Sie treffen sich im Café, auf der Parkbank, an der Haltestelle, beim Fitnesstraining oder im Wartezimmer: sechs Witwen, die gemeinsam und alleine durch ihr Leben schreiten und zeigen, wie komplex dieses werden kann, wenn eine wichtige Bezugsperson auf einmal nicht mehr da ist. Die Seniorentheatergruppe...
Theater und Show
Bild: Zukunft braucht Herkunft

Zukunft braucht Herkunft

Ein zentraler Beitrag zur 300-jährigen Geschichte des Badischen Staatstheaters und ein großer Wurf zum Abschied der Ära Keil am Badischen Staatstheater, die die Sparte Ballett auf klassischem und behutsam modernem Wege in Karlsruhe zu neuem Glanz führte, verbergen sich hinter einem betont sperrigen...