Alle Artikel Musik Querbeet

Die richtigen Riecher

Die Nasen

> Sie verfügen über ein unglaubliches Repertoire an Songs aus Rock, Pop, Folk und anderen Genres, würzen Musik und Gesang mit Elementen der Comedy. Diese ureigene Mixtur bringt das Karlsruher Duo „Die Nasen“ seit jetzt 25 Jahren überaus erfolgreich auf die Bühnen in Baden und weit darüber hinaus. Mit ihren Gitarren, zweistimmigem Gesang, Megaphon, Perücken, Schifferklavier und Sonnenbrillen sind Carmine Biscosi (Foto rechts) und Steffen Kinz (Foto links) in Kneipen, auf Festivals oder Konzertsälen unterwegs, sind sich auch für Straßenmusik nicht zu schade. Sie interpretieren „Heart of Gold“, „Ring of Fire“ und andere Klassiker, kreieren daneben eigene Ohrwürmer wie „Die Weinbergschnecken“. Doch keiner der weit mehr als 900 Auftritte, die das Duo inzwischen hinlegte, glich dem anderen. „Wir einigen uns immer nur auf den ersten Song. Nach dem Einstieg richten wir das Programm nach der jeweiligen Stimmung aus“, betont Steffen Kinz. Oberstes Ziel der beiden Autodidakten mit einem Faible für Neil Young ist es, musikalischen Spaß zu bringen, gute Laune zu versprühen. Im Dialog mit dem Publikum: „Doch es muss immer erst uns gefallen“, ist für Carmie Biscosi ein Nasen-Auftritt „alles andere als ein beliebiges Wunschkonzert“. 
 
Das erste Mal traten die beiden Musiker, die sich Anfang der 90er bei ihrer damals gemeinsamen Tätigkeit als Erzieher kennen und schätzen lernten, im Herbst 1992 im Durlacher „Kranz“ offiziell auf die Bühne. Und ebenfalls in Durlach – diesmal in der Traube - geben „Die Nasen“ jetzt ihr Konzert zum 25-jährigen Jubiläum mit ihrer Performance, die „trotz allen Witzes immer die sauber gespielte Musik in den Vordergrund stellt“, so Steffen Kinz. -MaTs- 
 
> Sa 21. Okt 2017 um 20 Uhr, Traube Durlach, Marstallstr. 8

Traube Durlach

>>Marstallstr. 8
76227 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos

Termine

Samstag, den 21.10.2017
20:00 • Die Nasen • In musikalischer Mission 2017