Alle Artikel Verschiedenes Filme

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

 
Sven Regener, Frontmann der Band Element Of Crime, hat seinen Roman „Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ als lose Fortsetzung der Herr Lehmann-Trilogie konzipiert. In der unter der Regie von Arne Feldhusen entstandenen filmischen Version, für die Sven Regener selbst das Drehbuch verfasste, ist der Bezug zu den autobiografischen Herr Lehmann Büchern nun komplett verschwunden. Die skurrile Komödie voller anarchischer Momente über die Höhe der Techno-Welle Mitte der 90er zeigt den Ex-Junkie Karl (Charly Hübner), der für seinen alten Kumpel Ferdi (Detlev Buck), den erfolgreichen Labelbetreiber von Bumm Bumm Records, Technokünstler quer durch Deutschland von Berlin über Bremen, Köln, München und Hamburg kutschiert und dabei als Mädchen für alles für einen reibungslosen Ablauf sorgt. Detlev Buck und Charly Hübner haben schon mehrfach zusammengearbeitet, zuletzt bei Bucks „Bibi & Tina“- Filmen, Arne Feldhusen inszenierte für das Fernsehen unter anderem die Comedy-Serie „Stromberg“ 
 
Kinostart: 31. August