Meldung

Crazy Palace 2017 - das neue Programm

In diesem Jahr bietet ein neuer Zeltpalast mit noch schönerem Ambiente durch seine vier bis fünf Meter höhere Kuppel bessere Präsentationsmöglichkeiten für Luftakrobatik. Durch das vielseitige, über dreistündige Programm führt Kay Scheffel, der nicht nur optisch an Heinz Erhardt erinnert und der singt wie Frank Sinatra und Dean Martin. Cai Young zählt zu den weltbesten Handstand-Akrobaten. Tempo Rouge zeigen zu Tangomusik schwierigste Luftakrobatik. Der Magier Jay Niemi zaubert mit einem Kakadu, einem Papagei und einer Taube. Das Trio Sunrise zeigt exzellente Hand-auf-Hand-Akrobatik. Viktor Moiseev präsentiert horizontale Jonglage. Die u.a. aus "Voice of Germany" bekannte Katja Friedenberg singt, der Wundergeiger Stefan Krznaric versteht es, seine Violine mit Perfektion modern einzusetzen und die Crazy-Palace-Showgirls bringen den Glanz der Pariser Tanzpaläste nach Karlsruhe. Dazu stellt der mehrfach ausgezeichnete Spitzenkoch Sören Anders ein neues 4-Gänge-Menü (auch vegetarisch) zusammen. Der Vorverkauf läuft besser als je zuvor, daher sollte man sich möglichst früh um Karten für den Wunschtermin kümmern. 
> 23. November 2017 - 14. Januar 2018, Messplatz Karlsruhe, Durlacher Allee

Weiterführende Links

weitere Infos