Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

Gartenschau 1967

Die Schlossgartenbahn und die Gondoletta-Boote im Zoo gehören zu den noch bestehenden Neuerungen und Umgestaltungen der Grünanlagen von Schloss und Stadtgarten zur Bundesgartenschau in Karlsruhe. Anderes, wie der Aussichtsturm mit drehender Kabine auf dem Festplatz oder das Seerestaurant am Schloss blieben nach dem sommerlangen Fest 1967 nicht erhalten. Die Fotoausstellung aus den Bildbeständen des Stadtarchivs erinnert an die Schau, die neben Gärtnerischem auch Kunst im öffentlichen Raum bot, etwa die von Hermann Goepfert und Johannes P. Hölzinger geschaffenen Wasserstelen und Eva Fritz-Lindners Majolika-Eulen im Schlosspark sowie Skulpturen von Horst Antes im Botanischen Garten.  
 
> Stadtarchiv Karlsruhe, bis Do 1. Februar 2018, Markgrafenstraße 29, Mo-Mi 8:30-15:30 Uhr, Do 8:30-18:00 Uhr

Stadtarchiv

>>Markgrafenstr. 29
76133 Karlsruhe
 
Homepage