Alle Artikel Musik Querbeet

Uli Jon Roth

Scorpions Klassiker > Das Live-Doppelalbum "Tokyo Tapes" der Scorpions erschien zu einer Zeit, als die Band zwar international schon große Erfolge feierte, in Deutschland aber eher noch ein Geheimtipp war. Heute zählt es dagegen zu den großen Klassikern der Rockgeschichte. Viele der Songs darauf wurden von Uli Jon Roth geschrieben, der auf dieser Tournee auch noch als Gitarrist maßgeblich für den Sound der Band verantwortlich war. 39 Jahre nach Erscheinen dieses Albums geht Roth nun auf "Tokyo Tapes Revisited"-Tournee und spielt einige Stücke seiner Solokarriere, vor allem aber Tracks wie "Virgin Killer", "In Trance" und "We burn the Sky" aus der rauen Anfangszeit der Scorpions, lange bevor die Band mit "Wind of Change" familientauglich wurde.  
 
> Do 26. Oktober 2017 um 20:00 Uhr, Rockfabrik Bruchsal, Kinzigstr. 5, Bruchsal 

Fabrik MusicClub

>>Kinzigstr. 5
76646 Bruchsal
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos

Termine

Donnerstag, den 26.10.2017
19:00 • Uli Jon Roth • "Tokyo Tapes Revisited"