Alle Artikel Musik Querbeet

Eleanor McEvoy

Sie gilt schon seit der Veröffentlichung „A Woman´s Heart“ im Jahre 1992 als Star der zeitgenössischen irischen Folkmusikszene. Eleanor McEvoy jedoch auf ein Genre beschränken zu wollen, würde zu kurz greifen, denn dafür bedient sie sich viel zu häufig und viel zu gerne anderer Musikstile. In ihren Songs nimmt sie immer wieder gesellschaftliche Entwicklungen kritisch unter die Lupe und macht dabei auch vor schwierigen Themen nicht halt. Ihre Lieder gehen unter die Haut, sie berühren, rütteln wach, aber sie können auch amüsant, witzig und romantisch sein oder einfach alles zusammen, wie sie auch auf ihrem gerade erschienenen neuen Album „The Thomas Moore Projekt“ eindrucksvoll unter Beweis stellt. Mal rockt sie, mal kommt sie folkig daher, mal bluesig, mal packt sie die Geige aus und wird dann fast schon puristisch traditionell. kaho > Schalander Karlsruhe, Haid-und-Neu Straße 18, Karlsruhe, 20 Uhr 
 

Schalander in der Hoepfner-Brauerei

>>Haid-und-Neu-Str. 18
76131 Karlsruhe

Termine

Freitag, den 20.10.2017
20:00 • Eleanor McEvoy • "Naked Music Tour"