Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

Landart und keramische Objekte

 
Eine spannende Liaison gehen die Gemeinschaftsarbeiten der Karlsruher Keramikerin Dagmar Langer und des Augsburgers Hama Lohrmann ein. Während die Landart vorzugsweise mit jeder Witterung ausgesetzten, ihr standhaltenden oder sich auch verändernden Naturmaterialien arbeitet, handelt es sich bei den von Langer eingebrachten Objekten in Lohrmanns Installationen bei aller Naturnähe um fragile Artefakte, die mit ihrer Umgebung in subtilen Kontrast treten. Ihre gemeinsame Ausstellung zeigt Fotografien und keramische Objekte.  
 
> bis 13. August 2017, Tom Boller Ladengalerie, Werderstr. 30, Karlsruhe, Mo 16-19 Uhr, Di, Do, Fr 11-19 Uhr, Mi+Sa 11-16 Uhr