Alle Artikel Musik Querbeet

DOA

Termin nicht gefunden
Die kanadischen Freigeister des Punk > Joey „Shithead“ Keithley und seine Band DOA aus Vancouver/Kanada waren 1978 neben Subhumans eine der ersten Punkbands Kanadas und definierten damals zusammen mit Dead Kennedys, Black Flag und MDC, was bis heute unter Hardcore Punk verstanden wird. Ihre EP „War On 45“ und das Album „Bloodied But Unbound“ sind schon lange Klassiker. In ihren politischen Texten geht es häufig um Rassismus, Globalisierung, soziale Ungerechtigkeit und die Bedrohung der Meinungsfreiheit. In Europa wurden DOA vor allem durch ihre Zusammenarbeit mit Jello Biafra, dem ehemaligen Sänger der Dead Kennedys bekannt, mit dem sie das Album „Last Scream Of The Missing Neighbors“ aufnahmen. Unter der Regie von Marcus Rogers ist eine Dokumentation über die Band, über mehr als 25 Jahre Punkrock und Kampf für Gerechtigkeit, in Arbeit. Joey Shithead ist mittlerweile das einzig verbliebene Gründungsmitglied bei DOA, aber noch immer tourt er nahezu ununterbrochen und ist regelmäßig in Karlsruhe zu Gast. 
 
> Di 25. Juli 2017 um 21:00 Uhr, Alte Hackerei, Alter Schlachthof 11, Karlsruhe

Alte Hackerei

>>Alter Schlachthof 11
76131 Karlsruhe
 
Homepage