Alle Artikel Musik Querbeet

Kettcar

Gitarren-Indie-Pop > Zum 15-jährigen Bestehen des Grand Hotel van Cleef-Labels kommen dessen Gründer mit ihren Bands zusammen auf Tour: Die seit 2002 bestehende Hamburger Band Kettcar hat den wütenden Punk der Vorgängerband But Alive mit Pop angereichert und damit Geschichte geschrieben. Auch auf ihrem bislang letzten Album „Zwischen den Runden“ stellen die Gitarrenpopper eindeutig klar, dass sie zwar bekannter geworden, aber keineswegs im Mainstream angekommen sind. Derzeit arbeiten Kettcar an einem neuen Album, von dem sie vielleicht auch schon den einen oder anderen Song spielen werden. Mit dabei an diesem Abend ist Mit-Labelgründer Thees Uhlmann, der nach seiner Karriere mit Tomte solo und mit Indie-Pop mit Bluesrock-Instrumentarium weitermachte, zwei Alben herausbrachte und 2015 außerdem seinen Debüt-Roman „Sophia, der Tod und ich“ veröffentlichte. 
 
> Mo 17. August 2017 um 20:00 Uhr, Substage, Alter Schlachthof 19, Karlsruhe

Substage

>>Alter Schlachthof 19
76131 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Freitag, den 06.10.2017
21:00 • Mr. Cross • (Hutkonzert)