Alle Artikel Theater, Comedy, Show Theater und Show

Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Das 29. Jahr war eine der erfolgreichsten Spielzeiten des Theaters in der Orgelfabrik. Wieder einmal widmete man sich den schauerlichen Geschichten und gruseligen Motiven Edgar Allen Poes, der seit fast 20 Jahren immer wieder das Ensemble um Gaby Michel und Franco Rosa zu bilderstarkem und atmosphärisch dichtem, bisweilen auch skurril-komödiantischem Theater inspiriert. „Das Haus in der Rue Morgue“ mitten in Paris war der attraktive Schauplatz, an den es eine bunte wie kauzige Personnage verschlug, die dort Seltsamkeiten begegnete, die verschiedenen Detektiv- und Kriminalgeschichten des amerikanischen Autors entsprangen. Zum 30. Geburtstag des Sommertheaters geht die Truppe nun als 50. Uraufführrung erstmals in Serie. Die beiden Protagonisten, die im vergangenen Jahr als Kaufinteressenten das heruntergekommene Etablissement mit zweifelhafter Vergangenheit bezogen, wollen nunmehr Hochzeit feiern, und alle mehr oder weniger liebenswürdigen Gestalten, die ihnen damals das Leben mehr oder weniger schwer machten, kehren wieder. Und doch handeit es sich bei der „Hochzeitsnacht in der Rue Morgue“ um keine Fortsetzung. Ein völlig neues Stück - nur die Menschen und das Haus bleiben das, was sie waren. Absonderliche Träume, inspiriert von Edgar Allan Poe, machen es bei dieser recht ungewöhnlichen Hochzeitsnacht wieder schwierig zwischen Wirklichkeit und Illusion zu unterscheiden. > am 19, 25. und 26. August sowie im September. > Theater in der Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach, Amtshausstraße 19, 20 Uhr 

Orgelfabrik Durlach

>>Amthausstr. 17
76227 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Samstag, den 19.08.2017
20:00 • Hochzeitsnacht in der Rue Morgue • Uraufführung • Stück von Gabriele Michel/ Franco Rosa nach E.A. Poe - (Theater in der Orgelfabrik)
 
Freitag, den 25.08.2017
20:00 • Hochzeitsnacht in der Rue Morgue • Stück von Gabriele Michel/ Franco Rosa nach E.A. Poe - (Theater in der Orgelfabrik)
 
Samstag, den 26.08.2017
20:00 • Hochzeitsnacht in der Rue Morgue • Stück von Gabriele Michel/ Franco Rosa nach E.A. Poe - (Theater in der Orgelfabrik)