Alle Artikel Verschiedenes Lesungen / Vorträge

Lukas Bärfuss

Termin nicht gefunden
Am Di 20. (19 Uhr) kommt ein echter Star der deutschsprachigen Literaturszene ins Literaturhaus. Die Stücke des Schweizers Lukas Bärfuss werden weltweit gespielt, sein bekanntestes Stück „Die sexuellen Neurosen unserer Eltern“ wurde verfilmt, seine Romane sind in zwanzig Sprachen übersetzt und nebenbei hat er noch als Nestbeschmutzer zumindest in der Schweiz für Furore gesorgt. Er liest aus seinem Roman „Hagard“, der aus einer Laune heraus einer Frau, die er nicht kennt, durch das Feierabendgedrängel einer Großstadt folgt.

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

>>Karlstr. 10
76133 Karlsruhe
 
Homepage