Alle Artikel Theater, Comedy, Show Theater und Show

Tiyatro Diyalog

„Orient trifft Okzident in Märchengestalt“ 
Am Ende kriegen sich Aladdin und Aschenputtel, werden zum Traumpaar und heiraten, und wenn sie nicht gestorben sind … Das Happy End gehört zu vielen Märchen, so Schreckliches deren Protagonisten auch zwischendurch erleiden mussten. Das ist ist bei den orientalischen Märchen kaum anders als bei den westlichen. Muss aber nicht, für manchen nimmt das Märchen auch ein bitteres Ende. Dass sich der Typ mit der Wunderlampe und das Mädchen mit dem verlorenen Schuh am Ende jedesmal in den Armen liegen, ist alles andere gewiss, denn schließlich bezeichnen Lamis Klein und Rusen Kartaloglu ihr orientalisch-okzidentales Märchen-Crossover für Erwachsene ausdrücklich als Improvisationstheater, und da spielt schließlich das Publikum eine nicht ganz unwesentliche Rolle. Mit spontanen Elementen verbinden die Spieler humorvoll den Zauber der alten Geschichten mit aktuellem sozialpolitischem Geschehen und Lebensentwürfen aus der heutigen Zeit. Den beiden dabei zuzuschauen und sich gelegentlich auch einzumischen mache, man könne es nicht anders sagen, „verdammt viel Spaß“, so der Premierenkritiker. Mit „Lust und ganzem körperlichen Einsatz“ wühlten sich die beiden Gründer des transkulturellen Theaters in Karlsruhe durch die Märchen, „kombinieren Figurenkonstellationen neu und schaffen ihre eigene ziemlich turbulente Märchenwelt“. > Internationales Begegnungszentrum Karlsruhe, Kaiserallee 12d, Karlsruhe, 20 Uhr 

Internationales Begegnungszentrum IBZ

>>Kaiserallee 12d
76133 Karlsruhe
 
Homepage