Alle Artikel Musik jazz, Blues

Esche

Wenn das Kohi in seiner Jazzreihe wie so häufig Gäste aus der Schweiz empfängt, sind musikalische Überraschungen vorprogrammiert, denn kaum eine der auftretenden Band bewegt sich im Rahmen der jazzenden Konvention. So auch das der Berner Jazzszene entstammende Trio Esche mit den Geschwistern Laura und Luzius Schuler und der aus Deutschland stammenden Bassistin Lisa Hoppe. Schon die Instrumentierung mit Klavier, Geige und Kontrabass verweist klanglich eher auf die klassischen Kammermusik als auf den Jazz und auch musikalisch verorten sich Esche auf das schönste zwischen den Stilen und Musizierhaltungen. Im gemeinsamen Atem und voll betörender Atmosphären entfalten sie eine zarte Musik zwischen freier Improvisation und Komposition, lyrischen Momenten, minimalistischen Strukturen und weitausholenden Kantilenen, die Einflüsse von nordischer Folklore, Blues und aus der Romantik beziehen. „Leiser Protest“ heißt der Titel ihres ersten Albums. Auf ihrer Sommertour sollen die Aufnahmen für den Nachfolger entstehen. > Kohi am Werderplatz, Karlsruhe, 21 Uhr 

KOHI

>>Werderstraße 47
76137 Karlsruhe
 
Homepage