Alle Artikel Verschiedenes Lesungen / Vorträge

Zsuzsa Bánk

Zu den aktuellen Bestsellern im deutschen Literaturbetrieb zählt der Roman „Schlafen werden wir später“ von Zsuzsa Bánk. Zwei alte Freundinnen, die eine lebt allein in einem Schwarzwalddorf, die andere mit Familie in einer Großstadt, bleiben via E-Mai in Kontakt, tauschen sich aus über ihre Erfahrungen, ihre Vorstellungen vom Glück, über die Erwartungen, die sie noch an ihr Leben haben. Früher hätte man das als Briefroman bezeichnet. Die einen nennen es Kunst, die anderen Kitsch. Am 30. (19 Uhr) kommt die vielgeliebte Autorin ins Literaturhaus im Prinz-Max-Palais.

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

>>Karlstr. 10
76133 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Mittwoch, den 20.12.2017
20:00 • SWR Bestenliste