Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Kunst

Yves Mettler

Europaplatz (Karlsruhe) > Als Statement für die neue inhaltliche Ausrichtung der Karlsruher Centre Culturel Français versteht dessen frischgebackene Leiterin Marlène Rigler eine Reihe von Veranstaltungen zu aktuellen Fragestellungen zu Europa im deutsch-französischen Kontext. Zum Auftakt präsentiert sie das multidimensionale Rechercheprojekt „Europaplatz (Karlsruhe)“ von Yves Mettler. In vielen urbanen Ballungsräumen in ganz Europa und darüber hinaus – Ukraine, Republik Südafrika – stellt der in Berlin lebende französische Künstler seit 2007 Forschungen zur Existenz eines Europaplatzes an: Gibt es einen solchen, wo befindet er sich, welche Bauwerke, Institutionen und Nutzungen sind diesem Raum eingeschrieben? In Karlsruhe produziert er eine neue, ortsspezifische Installation, eine Zwei-Kanal-Videoarbeit gefilmt auf und unter dem Europaplatz – direkt vor den Toren der Stiftung – und zeigt Collagen zu Europaplätzen weltweit.  
 
> 8. Mai bis 8. Juni 2017, Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe, Karlstraße 16b, 3 O.G., Karlsruhe, Mo-Do 10-12.30 und 14-18 Uhr, Fr 10-12.30 Uhr; Vernissage: Fr 05. Mai 2017, 18 Uhr 

Centre Culturel Franco-Allemand KA

Karlstr. 16 b
76133 Karlsruhe
 
Homepage