Alle Artikel Musik Klassik

Klavierduo-Festival

Die 12 Pianisten

Bereits zum zehnten Mal findet in Bad Herrenalb das Festival rund um das mehrhändige Klavierspiel statt. Weltklasseduos, Nachwuchspianisten und neue Konzertformate stellen sich in diesem Jahr vom 25. bis 28. in den Rahmen der Gartenschau, die im Nordschwarzwälder Kurstädtchen am 13. Mai eröffnet wurde. In der Konzertmuschel des Kurparks gab es denn am 25. um 15 Uhr auch bereits einen ersten Vorgeschmack mit den Klavierduos Christine Schandelmeyer & Sebastian Bausch und „FourTe“, die unter freiem Himmel die Besucher auf das Festival einstimmten, ehe es abends in Kurhaus mit dem Eröffnungskonzert weiterging. Heute nun gibt es eine Neuauflage des Guinness-Weltrekord-Projekts, bei dem zwölf Pianisten an einem einzigen Flügel spielen. Die zwölf Pianisten sind ein in ihrer Art einzigartiges Klavierensemble. Allein die Choreographie, die notwendig ist, um 24 Arme mit 120 Fingern immer im richtigen Moment die entsprechende Taste finden zu lassen, bereitet ein besonderes Vergnügen. Das dazugehörige Video des 2000 in Herrenalb uraufgeführten Projekts wurde inzwischen über 500.000 mal auf Youtube angesehen. Auch die weiteren Werke des Abends verbinden Pianistik, Spaß am Spiel und unterschiedliche Nationalitäten. Kaum weniger Spaß verspricht am 27. der Piano Battle, den sich Andreas Kern und Paul Cibis zur Freude des Publikum liefern. Das Klavierduo-Festival endet am 28. mit dem Preisträgerkonzert des Klavierduo-Wettbewerbs mit Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebiet. > Kurhaus Bad Herrenalb, 19 Uhr 

Kurhaus Bad Herrenalb

Kurpromenade 8
76332 Bad Herrenalb