Alle Artikel Verschiedenes Meldungen

Helfen bei jungen Familien und Senioren

 
Die Paritätischen Sozialdienste suchen Ehrenamtliche für ihr „wellcome“ Angebot für frischgebackene Mütter, die zwei bis drei Stunden in der Woche mit dem Neugeborenen spazieren, über den Schlaf des Kindes wachen oder der Mutter mit Tat und Rat zur Seite stehen. 
Außerdem werden Helfende im Projekt „Begleitet zu Hause leben” gebraucht, die einmal in der Woche für ein bis zwei Stunden ältere allein lebende oder pflegebedürftige Menschen besuchen und Abwechslung mit Gesprächen, Vorlesen on den Alltag bringen. 
 
Infos: : Stefanie Bienwald, Paritätische Sozialdienste gGmbH, Tel: 0721 91230-58 oder per E-Mail: gfd@paritaet-ka.de.