Alle Artikel Musik Querbeet

Eivør

Ätherische Stimme > Eivør läßt sich in keine musikalische Schublade stecken. Jazz, Folkmusik, Ethnopop oder Rock? Genregrenzen interessieren die Sängerin, Musikerin und Songwriterin, die 1983 auf den Färöer Inseln geboren wurde, nicht. Ihrer Heimat war ihr von Anfang an Inspirationsquelle. Aber sie ist auch eine ausgezeichnete Interpretin so verschiedener Persönlichkeiten wie des dänischen Barockdichters Thomas Kingo (1634-1703), Jim Reeves und anderer Countrystars, und als Opernsängerin ist sie ebenfalls ein Erlebnis. Ihr Album „Slør“ hat sie in ihrer Muttersprache Färöisch eingesungen, dessen raue Melodie im Altnordischen wurzelt. Mit ihren großen Ausdrucksmöglichkeiten verleiht sie dem archaischen Klang der Sprache einen besonderen Zauber. Ätherisch, elegischer sind nur Worte – mit denen man sich dem Klangerlebnis nur annähern kann. 
 
> So 28. Mai 2017 um 20:00 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Alter Schlachthof

Tollhaus

>>Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
 
Homepage

Termine

Sonntag, den 28.05.2017
20:00 • Eivoer/ Konni Kass • (Pop + Rock) - "Sloer Tour"