Alle Artikel Musik Querbeet

Triosence

Songjazz > Was die Musik von Triosence um Bernhard Schüler (Piano), Omar Rodriguez Calvo (Bass) und Stephan Emig (Drums) vor allem auszeichnet, ist die Klarheit der Melodien. In Kombination mit der stilistischen Bandbreite, die von Jazz über Fusion, Folk, Pop und Worldmusic reicht, definiert die Band dadurch einen ganz eigenen Stil, den sie selbst als Songjazz bezeichnet und der nicht nur Kenner begeistert, sondern auch jene, die mit Jazz bislang wenig anfangen konnten. Piano-Jazz, der gut ins Ohr geht und auch vor Ausflügen ins Reich des Bossanova nicht zurückschreckt. Seit Entstehung der Band 1999 hat Triosence in Deutschland so ziemlich alles abgeräumt, was es an Jazzpreisen zu gewinnen gibt und auch im Ausland zählt das Trio mittlerweile zu den erfolgreichsten Jazzimporten. Bei diesem Konzert stellen die drei ihr neues Album „Hidden Beauty“ vor. 
 
> So 21. Mai. 2017 um 20:00 Uhr, Tempel/Scenario Halle, Hardtstr. 37 a, Karlsruhe

Tempel

>>Hardtstraße 37a
76185 Karlsruhe
 
Homepage

Weiterführende Links

weitere Infos

Termine

Samstag, den 16.09.2017
20:00 • Das Gegenteil von Gegenwart • Premiere • Tanzstück von Sarah Kiesecker Performing Arts - mit Jazzaret Dance Company/ XTRA DANCE, Karlsruhe - Scenario
 
Sonntag, den 17.09.2017
20:00 • Das Gegenteil von Gegenwart • Tanzstück von Sarah Kiesecker Performing Arts - mit Jazzaret Dance Company/ XTRA DANCE, Karlsruhe - Scenario