Alle Artikel Musik Querbeet

group A & Philip Berg

Nach einem knappen Jahr veranstaltet das Institut für Musik und Akustik am ZKM endlich wieder einmal eine Ausgabe seiner Reihe IMA_experiments, die in unregelmäßiger Folge undogmatische, meist spannende Elektronik-Musiker nach Karlsruhe bringt, die nicht unbedingt der akademischen Tradition verpflichtet sind. In der neunten Ausgabe umrahmt der sphärische New Age-Sounds mit krautiger Electronica und avantgardistischem Techno mixende DJ Philip Berg aus Frankfurt einen Auftritt der beiden Japanerinnen Tommi Tokyo und Sayaka Botanic, die als Avantgarde Synth Wave-Duo group A ein optisch-musikalisches Erlebnis versprechen. Mit Synthesizer, Stimme und Geige entsteht der Soundtrack zu den visuell kontrastreichen Auftritten der in avantgardistischen Kostümen meist mit asiatisch anmutenden Kegelhüten und Projektionen auftretenden Band. Musikalisch erinnert das an die unterkühlten Industrial-Klänge von Throbbing Gristle oder Cabaret Voltaire und ist von post-punkiger DIY-Attitüde. Dies hat die beiden mittlerweile in Berlin ansässigen Musikerinnen in die Reihe der Japanoise-Szenegrößen wie Acid Mother Temple, Merzbow, Nisennenmondai, Phew oder Melt Banana gebracht. > ZKM Musikbalkon, Lorenzstraße 19, Karlsruhe, 21 Uhr 

ZKM

>>Lorenzstr. 19
76135 Karlsruhe
 
Homepage