Alle Artikel Musik Querbeet

Westwind

Musik auf der Bühne, Kultur in den Läden und Genuss auf dem Platz, das sind die drei Elemente des Westwinds, der seit ein paar Jahren am dritten Sonntag im September kräftig durch die Karlsruher Weststadt weht. Rund um Karlsruhes schönsten Marktplatz hat sich ein Viertel mit einer Fülle kleiner Geschäfte und Gastronomien entwickelt, deren Inhaber mehr auf individuelle Konzepte denn auf massenkompatible Ketten setzen. So hatten sich eine Reihe von Geschäftsleuten vor fünf Jahren zusammengeschlossen, um mit dem Gutenbergplatz als Zentrum ein buntes Programm auf die Beine zu stellen, das Menschen aus ganz Karlsruhe zum Spaziergang durch Straßen und Läden anlockt. Vom Upcycling Workshop im Unser-Onkel-Store über ein Crocket-Turnier in der Spirituosen-Lounge Nick & Nora bis zur Lesung im Second-Hand-Shop Hot Wollée reichen die Angebote in den rund zwei Dutzen Geschäften, von Tanzvorführungen über Folk zu Jazz reichen die Konzerte auf dem Platz, wo die Kons Bigband mit dem renommierten Trompeter Axel Schosser (Foto) ab 20 Uhr einen fulminanten Abschluss verspricht.  
 
> So 17. September 2017, ab 12 Uhr, rund um den Gutenbergplatz, Karlsruhe

Weiterführende Links

weitere Infos