Alle Artikel Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

Quint Buchholz

Bilder, die Geschichten erzählen > Bekannt geworden als Maler, Illustrator und Autor für deutsche und internationale Verlage genießt es der 1957 geborene Quint Buchholz in den jüngsten Jahren vor allem frei und ohne Auftrag arbeiten zu können. Doch auf den Bezug zu den dahinterliegenden Geschichten, muss der Betrachter auch jetzt nicht missen. Seine Bilder sind Momentaufnahmen, „offene Geschichten, ohne Anfang und ohne Ende“, so der Künstler. Fließend ist in seinen Bildern die Grenze zwischen dem Möglichen und dem Unmöglichen, das in der Welt der Fantasie freilich wie selbstverständlich daher kommt.  
 
> 06. Mai bis 17. Juni 2017, Galerie Rothweiler, Dürrbachstraße 24, Karlsruhe, Do+Fr 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Eröffnung Fr 5. Mai, 19.30 Uhr

Weiterführende Links

weitere Infos