Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song

Bild - Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song
17. Nov 2022 in der Schauburg, Marienstr. 16, Karlsruhe schauburg.de

Der Dokumentarfilm von Daniel Geller und Dayna Goldfine, der auf dem Buch „The Holy And The Light“ von Alan Light basiert, war ein Höhepunkt des Filmfestivals Venedig, wo er seine Premiere feierte und der Viennale 2021. Und er wählt einen ungewöhnlichen Einstieg in das Leben und Werk des legendären kanadischen Songpoeten: Leonard Cohens weltbekannte Hymne „Hallejuha“ dient als Ausgangspunkt, um sein Leben, seine Karriere und seine künstlerische Vision zu beschreiben. Der Song, der mit Hilfe von Rufus Wainwright und Jeff Buckley in den USA bekannt gemacht wurde, entwickelte sich schließlich zum Welthit und wurde zu einem der am meisten gecoverten Songs der Popgeschichte.
Mit einer großen Fülle an bisher unveröffentlichtem Archiv- und Interviewmaterial zeichnet die Dokumentation „Hallelujah: Leonard Cohen, a Journey, a Song“ anhand der bewegten Reise dieses Songs ein vielschichtiges Porträt einer musikalischen Legende. Suzanne, Joan of Arc, Bird on the Wire, So long Marianne, Take this Waltz, Sisters of Mercy, Anthem und viele mehr gehören zu den kostbarsten Song-Perlen der Musik.

17. Nov 2022 in der Schauburg, Marienstr. 16, Karlsruhe schauburg.de

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Alle wollen geliebt werden

Alle wollen geliebt werden

Eine gute Therapeutin sein. Eine gute Mutter für die rebellische Teenage-Tochter. Eine gute Partnerin für einen Mann, der seine Karriere über alles stellt. Es ist Sommer, es ist heiß und die Psychotherapeutin Ina (Anne Ratte-Polle) merkt, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Aber um ihr Problem kann...
Filme
Bild: Werner Herzog – Radical Dreamer

Werner Herzog – Radical Dreamer

„Werner Herzog – Radical Dreamer“ von Thomas von Steinaecker zeichnet zum ersten Mal und exklusiv ein umfassendes Porträt eines der einflussreichsten Künstler unserer Zeit, den die Zeitschrift „Time“ zu den 100 einflussreichsten Menschen der Gegenwart zählt. Sein dokumentarisches Porträt...
Filme
Bild: The Middle Man – Ein Unglück kommt selten allein

The Middle Man – Ein Unglück kommt selten allein

Karmack, eine amerikanische Kleinstadt, erlebt eine ungewöhnliche Häufung von Unfällen. Um nicht immer selbst die schlechten Nachrichten überbringen zu müssen, beschließt die Kommission, bestehend aus Sheriff, Arzt und Pastor, einen Mittelsmann einzustellen. Dessen einzige Aufgabe ist überschaubar:...
Filme
Bild: Crimes of the future

Crimes of the future

Aufgrund von Werken wie „Parasitenmörder“, „Videodrome“ und „Crash“ gilt David Cronenberg als Meister des philosophischen Body-Horror. Mehr als zwanzig Jahr ist es her, seit der kanadische Regisseur sich in seinem Film „eXistenZ“ dem Thema widmete, durch das er bekannt wurde: Der Modifikation...
Filme
Bild: Heartbeast

Heartbeast

Elina (Elsi Sloan), eine aufstrebende, 17-jährige Rapperin, muss wegen des neuen Mannes ihrer Mutter von Finnland nach Südfrankreich ziehen. Dort lernt sie ihre gleichaltrige Stiefschwester Sofia (Carmen Kassovitz) kennen, eine charismatische Balletttänzerin, die ein Doppelleben voller Partys und...
Filme
Bild: Ein Triumph

Ein Triumph

Die Komödie des französischen Regisseurs Emmanuel Courcol basiert auf einer wahren Geschichte und zeigt Étienne (Kad Merad), einen chronisch arbeitslosen, aber liebenswerten Schauspieler, der seine besten Tage hinter sich hat. Und was macht ein leidenschaftlicher Schauspieler, der mangels guter Rollenangebote...
Filme
Bild: Die Insel der Zitronenbüten

Die Insel der Zitronenbüten

Die idealistische Ärztin Marina (Elia Galera) kehrt nach 15 Jahren nach Mallorca zurück, weil sie zusammen mit ihrer Schwester, die sie seit Teenagertagen nicht mehr gesehen hat, von einer mysteriösen Frau eine Bäckerei geerbt hat. Die beiden Schwestern haben sehr unterschiedliche Leben geführt:...
Filme
Bild: 11. Filmboard Kurzfilmtag

11. Filmboard Kurzfilmtag

Es ist eine schöne Tradition: Wie in jedem Jahr sind in der Schauburg in Kooperation mit dem Filmboard Karlsruhe am kürzesten Tag des Jahres internationale Kurzfilme zu sehen. Das diesjährige Motto lautet: „Ich sehe was, was Du nicht siehst...“. Gezeigt werden Liebesdramen, Spionagethriller, Komödien...
Filme
Bild: Noch einmal, June

Noch einmal, June

Dramen über die Themen Alzheimer und Demenz gibt es einige, dem australischen Regisseur JJ Winlove ist das Kunststück gelungen in seinem Film „Noch einmal. June“ einen bittersüßen komödiantischen Blick auf die Krankheit zu werfen. Nach einem Schlaganfall ist June – eindrucksvoll gespielt von...
Filme
Bild: Traumfabrik #23

Traumfabrik #23

Charlie Chaplin

Fantasie und Komik setzte er bei seinen Figuren als Überlebensstrategie ein. Mit nichts als ihrem Witz, ihrem Mut und ihrer Schläue wehrten sich diese gegen gegen die Mächtigen. Die 23. Ausgabe der Reihe Traumfabrik widmet sich den Filmen von Charlie Chaplin von seinen Anfängen bis zu seiner Berühmtheit,...
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe