Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Markus Blattmann

Bild - Markus Blattmann
Hatte der in London lebende Karlsruher in früheren Bilderserien versucht, die Leinwand mit so viel Farbe wie möglich zu bedecken, so darf der weiße Untergrund in der aktuellen Folge der "Free Series" zur Bühne werden, auf der sich Linien und Muster, Tropfen, Kleckse, und gestische Figuren einem wilden Tanz hingeben. Auf den ersten Blick durchaus an den amerikanischen abstrakten Expressionismus erinnernd offenbaren sich auf den zweiten Blick doch Strukturen, Zeichen, Buchstaben und wiederholende Motive, in denen sich vielleicht auch der Druckgrafiker verrät. Aus dem Unterbewussten und dem Arsenal der Gefühle bezieht Markus Blattmann die Richtschnur für seine Gemälde, die bevorzugt in nächtlichen Stunden entstehen. "Now" überschreibt er die Karlsruher Ausstellung mit Bildern aus den vergangenen beiden Jahren, die das “im jetzt Leben” unterstreichen wollen, das sich von einer nostalgischen Rückwärtsgewandheit oder illusionären Zukunftssehnsucht abgrenzt. Das Betrachten von Blattmanns Gemälden evoziert Gefühle und Gedanken, die einer verklärenden Weltflucht keinen Raum bieten.

> 14. November (Eröffnung 16 Uhr) bis 4. Dezember 2021, Gallery artpark, Kriegsstr. 86, Karlsruhe, Do bis Fr. 15:00-18:00 Uhr, Sa 12:00-16:00 Uhr

Gallery Artpark

Kriegsstr. 86

76133 Karlsruhe

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Kunst, Ausstellungen

Kunst

Kunst
Bild: Gute Kunst leuchtet an ihrem Ort

Gute Kunst leuchtet an ihrem Ort

Stefanie Patruno, die neue Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe, war nach ihrem Heidelberger Studienabschluss der Kunstgeschichte zunächst an der Kunsthalle Mannheim tätig und seit 2016 stellvertretende Direktorin des Instituts Mathildenhöhe Darmstadt. Mit Klappe Auf sprach sie über die Bedeutung...
Kunst
Bild: BioMedien

BioMedien

Zur Frage, ob und wie ein Miteinander des Menschen mit ihm nachempfundenen Maschinen oder lernenden Organismen möglich ist, bietet die Ausstellung „BioMedien. Das Zeitalter der Medien mit lebensähnlichem Verhalten“ rund 60 Statements und Positionen aus Kunst und Forschung. Biogenetische, algorithmische...
Kunst
Bild: Elsa & Johanna

Elsa & Johanna

Das Künstlerduo Elsa Parra und Johanna Benaïnous fotografiert und inszeniert sich selbst in großen, bis zu 80 Einzelwerke umfassenden Fotoserien. Ihre Maskerade und ihr äußerst wandelbares Rollenspiel bringt Porträts unterschiedlichster Typen und scheinbarer Milieuzugehörigkeit hervor, spielt...
Kunst
Bild: Eva Koťátková

Eva Koťátková

Verkleidung oder Rüstung, Prothese oder Gefängnis, Skulptur oder Performance, Installation oder Bühne, anatomische Laborsituation oder psychologisches Sinnbild - bei der tschechischen Künstlerin verwischen sich die Eindeutigkeiten zu schillernden Metaphern der modernen Zivilisation, welche mit Ängsten,...
Kunst
Bild: Hermann Landshoff

Hermann Landshoff

Seine Modeaufnahmen erschienen in der Vogue und in Harper´s Bazaar, er schuf Porträts von Wissenschaftlern - Albert Einstein, Robert Oppenheimer -, Künstlern - Max Ernst, Leonora Carrington, Eva Hesse - und Fotografenkollegen von Walker Evans bis Richard Avedon. Obwohl einer der innovativsten Modefotografen...

MELDUNGEN

Göttinnen des Jugendstil

Bild: Göttinnen des Jugendstil
Ihre Locken winden sich zu Ranken, ihre feingliedrigen Körper formen sich zum Vasendekor. Sie symbolisieren den Frühling und die Natur, sind mal Furie, mal Hexe, repräsentieren ein idealisierendes, an die Antike und Byzanz angelehntes Schönheitsideal oder den Aufbruch in die von Sportlichkeit und...

weiterlesen

Field Commander C

Bild: Field Commander C
Klappe Auf präsentiert:

The Songs Of Leonard Cohen > Hallelujah: Die Poesie und die Musik von Leonard Cohen haben nichts von ihrer Strahlkraft verloren. Die Magie des Werkes des vor fünf Jahren verstorbenen Künstlers einzufangen und die Fans auf eine besondere Zeitreise mit den Texten...

weiterlesen