Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Musik Klassik

 

Kammerorchester des KIT

Bild - Kammerorchester des KIT
Als Divertimento, italienisch für "Vergnügen", bezeichnet man in der Musik ein Instrumentalstück mit meist unterhaltsamem, heiterem gar tanzartigem Charakter, das gerne auch als „Freiluftmusik“ gespielt wird. Diesen Flair verleihen die Musikerinnen und Musiker des KIT-Kammerochesters ihrem Herbstprogramm, das einfach auch die Freude über das wieder mögliche gemeinsame Musizieren transportieren soll. Mit Werken von Biber, Haydn, Strauss und Bartok verspricht das Konzert Musik aus fast 300 Jahren. "Wir möchten Sie in diesen verängstigenden Zeiten unterhalten, denn zum Überleben braucht der Mensch Unterhaltung ebenso sehr wie Essen und Trinken, schreibt der neue Leiter des traditionsreichen Orchesters, François Salignat, zum Programm. Tickets gibt es unter anderem per Mail unter info@kammerorchester.kit.edu > KIT Audimax am Campus Süd, Straße am Forum 1, Karlsruhe, 18 Uhr

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Musik

Klassik

Klassik
Bild: Giga-Hertz-Preis 2020

Giga-Hertz-Preis 2020

Im November 2020 findet stets das Giga-Hertz-Preis-Festival am ZKM statt, bei dem die mit 20.000 Euro dotierten Preise für das Lebenswerk sowie für zwei neue Produktionen vergeben werden. Laurie Anderson oder Brian Eno zählten in jüngsten Jahren zu den prominenten Preisträgern. Für die 13. Auflage...
Anzeige
Bild: Frank Mentrup
Anzeige
Bild: Volksbank Karlsruhe