Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Open Air "Toujours Kultur!" Piazza del Cinema

Festival auf dem Alten Schlachthof Karlsruhe

Mit rund 30 Vorstellungen ist die Kinemathek auf dem Festival Toujours Kultur! mit dabei und präsentiert bis zum 19. September ausgewählte Filme unter dem Titel „Piazza del Cinema“ als Open-Air-Kino. Die Auswahl umfasst Erstaufführungen, Wiederholungen, Entdeckungen und Klassiker. In der Regel werden die Filme zwei Mal gezeigt in den untertitelten Originalfassungen. Der Beginn wird im Juli um 22 Uhr sein, im August dann um 21.30 Uhr.

Das Festival Toujours Kultur! 68 Musik-, Theater-, Tanz- und Film-Veranstaltungen werden von dem Kulturring - einem Zusammenschluss spartenübergreifender Karlsruher Kultureinrichtungen - auf dem Gelände des Akten Schlachthofs zu fairen Preisen angeboten. Zu hören und zu sehen sind bis zum 13. September lokale Künstler, nationale Größen und internationale Gäste, sowie Film-Klassiker und aktuellen Streifen. "Toujours Kultur!" versteht sich als Geschenk für die Karlsruher und Beweis, dass sich die Kultureinrichtungen von einem Virus nicht unterkriegen lassen.
siehe auch Rubriken: „"
Musik: klappeauf.de
und
Theater: klappeauf.de

Infos

Weiterführende Links

Weitere Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild:  Peter von Kant

Peter von Kant

François Ozons „Peter von Kant“, der die diesjährige Berlinale eröffnete, ist eine Hommage an den Filmemacher Rainer Werner Fassbinder. Aus der lesbischen Liebesgeschichte des Originals hat Ozon in seiner Adaption von Fassbinders „Die bitteren Tränen der Petra Kant“ eine schwule gemacht....
Filme
Bild: Into The Ice

Into The Ice

In seinem Dokumentarfilm „Into The Ice“ begleitet der dänische Filmemacher Lars Ostenfeld drei Wissenschaftler dabei, wie sie im Eis eine Antwort auf die Frage finden wollen, was unsere Vergangenheit und unser Klima uns über unsere Zukunft sagen kann. Mit ihren bahnbrechenden Forschungen tragen...
Filme
Bild: Weinprobe für Anfänger

Weinprobe für Anfänger

Jacques (Bernard Campan), ein mürrischer Mitfünfziger und schon viel zu lange Single, betreibt einen kleinen Weinladen und pflegt zu seinen Weinen eine innigere Beziehung als zu Menschen. Die charmante Hortense (Isabelle Carré) hat zwar ein großes Herz, aber niemanden, mit dem sie es teilen kann...
Anzeige
Bild: Offerta
Anzeige
Bild: Effekte Karlsruhe