Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

 

Karlsruher Hofbühne

Bild - Karlsruher Hofbühne
Nachdem das 1719 eröffnete, von Weinbrenner geplante Hoftheater im Ostflügel des Karlsruher Schlosses 1847 niedergebrannt war, wurde 1853 der von Heinrich Hübsch entworfene Neubau fertiggestellt. Fotografien und Programmzettel erinnern an das großherzogliche Hoftheater, das Oper, Ballett und Schauspiel bot und eng mit dem Wirken des Theaterreformers Eduard Devrient als Leiter sowie dem Komponisten und Kapellmeister Hermann Levi und dem Dirigenten Felix Mottl verbunden ist. Die Ausstellung gibt Einblick in die bis zum Ende der Monarchie 1918 sowohl der Unterhaltung wie der Repräsentation dienenden Hofbühne und stellt ihre Akteure wie den Großherzog als Geldgeber, die Intendanten, das Bühnenpersonal und auch das Publikum vor.

> Stadtarchiv Karlsruhe, Markgrafenstraße 29, Foyer, Di 7. Januar - Do 26. März 2020, Mo-Mi 8:30-15:30 Uhr, Do 8:30-18:00 Uhr.
Anzeige
Bild: Volksbank Karlsruhe
Anzeige
Bild: Atoll Festival
Anzeige
Bild: Hemingway Lounge