Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Dave Bopp

Bild - Dave Bopp
„Wallhack“ - nach den halbtransparent erscheinenden Wänden in Videospielen, die sich mitunter auch imaginär durchschreiten lassen - überschreibt der 1988 in Basel geborene Dave Bopp die Präsentation seiner Arbeiten in der Förderausstellung „Ateliereinblicke“. Auch die Malerei des jungen Künstlers, der zunächst an der Zürcher Hochschule der Künste studierte und seine Ausbildung in der Klasse von Reto Boller an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart abschloss, wirkt wie ein virtueller Kosmos. Kraftvoll leuchtende Farben, in der Regel auf Aluminiumverbundplatten als Malgrund aufgetragen, bilden Schicht um Schicht einander überlagernde Formen, die sich in einem aufwändigen Prozess zu einem dichten und energievollen Farbraum fügen. Mit computergenerierten Schablonen deckt Bopp die jeweiligen Zwischenzustände ab, um sie wiederholt mit Acrylharzlack zu bemalen. So entstehen in seinen Kompositionen ungegenständliche Bildwelten ineinander verschlungener und einander überlappenden Elemente. Zufall und Intuition spielen bei diesem Vorgehen eine gleichermaßen große Rolle. In der Reihe „Ateliereinblicke“ gibt das Energieunternehmen EnBW talentierten und originellen jungen Künstlerinnen und Künstlern aus dem südwestdeutschen Raum die Möglichkeit, sich mit einer Einzelausstellung und einem kleinen Katalog der Öffentlichkeit vorzustellen.

> EnBW Konzernsitz Karlsruhe, Durlacher Allee 93, Do 21. November 2019 (Eröffnung Mi 20. November 2019, 18:00 Uhr) - Fr 21. Februar 2020, Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr (während der art Karlsruhe 13.-16. Februar 2020 auch Sa+So 10:00-18:00 Uhr).

Foyer des ENBW-Gebäude

Durlacher Allee 93

76131 Karlsruhe

Infos

WEITERE ARTIKEL

Kunst, Ausstellungen

Kunst

Kunst
Bild: Projektraum Rochade

Projektraum Rochade

Gesine Peterson - Maximilian Bernhard

Gesine Peterson und Maximilian Bernhard untersuchen in ihrer gemeinsamen Ausstellung im Projektraum Rochade, ihre sowohl unterschiedlichen als auch sich überschneidende Systeme ihrer künstlerischen Arbeit. Getrennt durch verschiedene Medien und Materialien finden sich immer wieder Parallelen in Form,...
Anzeige
Bild: Volksbank Karlsruhe
Anzeige
Bild: Atoll Festival
Anzeige
Bild: Hemingway Lounge