Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

 

Schätze aus der Zeit Napoleons

Bild - Schätze aus der Zeit Napoleons
„Die Welt neu geordnet“ heißt die Ausstellung zur neuen Art des Schmucks und der Mode, die die napoleonische Zeit prägten. Napoleon Bonaparte, dessen Geburtstag sich 2019 zum 250. Mal jährt, ordnete die europäische Welt in vieler Hinsicht neu. Der Klassizismus als „Stil der Revolution“ und der dekorative Empire-Stil in seiner repräsentativen Pracht breiteten sich in Westeuropa bis nach Russland aus. Die Wertvorstellungen der Aufklärung verlangten nach einer Ästhetik der Vernunft, die auf den Geschmack eines erstarkenden, selbstbewussten und gebildeten Bürgertums traf. Mit Arbeiten von Nitot, dem Hofjuwelier Napoleons, wird auch Schmuck aus seinem Umfeld zu sehen sein.

> Schmuckmuseum Pforzheim, Jahnstraße 42, bis So 1. März 2020, Di-So und an Feiertagen 10:00-17:00 Uhr

Schmuckmuseum Pforzheim

Jahnstr. 42

75173 Pforzheim

07231 / 392126

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Kunst, Ausstellungen

Ausstellungen

Ausstellungen
Bild: Videos zu "Kaiser und Sultan"

Videos zu "Kaiser und Sultan"

Badisches Landesmuseum digital

zu den Videos: landesmuseum.de Info Homepage: "Für die Große Landesausstellung "Kaiser und Sultan“ wurde in Koopertaion mit soundgarden audioguidance GmbH erstmalig anstelle eines klassischen Audioguides ein Storyguide entwickelt. Mit ihm lauschen die Besucher*innen einem Zwiegespräch zwischen...