Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Meldungen

 

Maß aller Dinge

Bild - Maß aller Dinge
Manchmal muss man selbst entscheiden, ob man Gesetze einhält oder nicht. Wenn es um das Große und Ganze geht, wenn man von seinen eigenen moralischen Vorstellungen überzeugt ist, dass diese das Maß aller Dinge sind, dann müssen einem kleinliche Vorschriften nicht kümmern.
Wer auf die -eigentlich sinnvolle - Schulpflicht hinweist, ist ein unmoralischer Ignorant, der den Friday-for-future-Demonstranten und -nnen die berechtigte Sorge um die Zukunft abspricht. Sie haben dafür das Recht für eine bessere Zukunft selbst in die Hand genommen. Wer will ihnen das vorwerfen?
Ein anderes Beispiel sind Fahrradfahrer und -innen. Diesen edlen Menschen, die aktiv durch ihre Art der Fortbewegung dem Klima Gutes tun, etwa vorzuwerfen, dass viele die Verkehrsvorschriften ignorieren, weil diese sie im Fortkommen ausbremsen, ist schlicht kleinlich und peinlich. Wenn – nur als Beispiel – Radfahrer und -innen im Dunkeln ohne Beleuchtung fahren, dann ist das ein lobenswerter Beitrag zur Reduzierung der Lichtverschmutzung - light pollution -, die in unseren Städten ein großes Problem ist.
Tja, da gibt es noch viele Beispiele, die aber letztendlich eines beweisen: Gesetze sollten immer nur als Diskussionsgrundlage angesehen werden, die einen aber nicht von der persönlichen Verantwortung entbinden. Nur was man für gut befindet, muss eingehalten werden. Natürlich mit einer wichtigen Ausnahme: am Reinheitsgebot für Bier darf nicht gerüttelt werden, denn da gibt es keine höhere, moralische Instanz, die das rechtfertigen könnte. Prost !


WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Meldungen

Meldungen
Bild: AKK im Oktober

AKK im Oktober

Auch in diesem Semester wird zusammen mit den DJs der Momentum Crew und ihrem Mix aus House, Liquid, Deep und Neurofunk und Drum & Bass hineingetanzt. An den Decks stehen die DJs Basscall, Fl3sk und HeartxGear, der zuletzt der Menge beim FEST einheizte (19.10./20:00 Uhr). Tags zuvor steht die Emo-Alternative-Rock...
Meldungen
Bild: Benefiz-Kunstversteigerung für die AIDS-HILFE

Benefiz-Kunstversteigerung für die AIDS-HILFE

Am Sonntag, 20 Oktober lädt die AIDS-Hilfe Karlsruhe zur traditionellen, jährlich stattfindenden Benefiz-Kunstversteigerung ein. Der Schauspieler und Entertainer Harald Schwiers bringt dort als Auktionator Kunstwerke der Moderne, Aquarelle, Ölbilder, Zeichnungen aber auch Druckgrafiken, Radierungen,...
Meldungen
Bild: Erstwohnsitz anmelden wird belohnt

Erstwohnsitz anmelden wird belohnt

Es liegt im Interesse jeder Stadt, ihre Einwohnerzahl so gut es geht zu steigern, um über den kommunalen Finanzausgleich zusätzliche Mittel zu bekommen, die das sportliche, soziale und kulturelle Angebot erhalten und ausbauen helfen. Daher wirbt auch Karlsruhe seit einigen Jahren kräftig um die neuankommenden...
Meldungen
Bild: Klappe auf: Reservix, die Erste

Klappe auf: Reservix, die Erste

Eines haben sie alle gemeinsam: Ob Substage, Tollhaus, Sandkorn, Jakobus- und Kammertheater, Jubez, Rantastic, Osterfeld, die Schlossfestspiele Ettlingen und noch viele weitere, größere und kleinere Veranstalter - sie alle nutzen den Ticketservice von Reservix für ihr Publikum. Da war es naheliegend,...
Meldungen
Bild: Michael Rüber

Michael Rüber

Die Gitarre klingt nicht mehr > In zahlreichen Bands und Projekten prägte Michael Rüber in den vergangenen vier Jahrzehnten die Karlsruher Musikszene mit. Ganz früher bei den Krautrockern Asgard und bei den liebenswürdig chaotischen Magnitubel Pødes, ein Jahrzehnt kreuz und quer durch Europa mit...
Meldungen
Bild: Tom Boller

Tom Boller

Allroundkünstler aus Karlsruhe > Bekannt ist er vor allem durch seine "Uhrnikate", seine mit Wortspielereien versehenen, aussagekräftigen individuellen Uhren-Kreationen. Aber Tom Boller ist noch vieles mehr: Musiker, mal solo, mal mit seiner Weltmusikband El an, Mitbegründer des Kohi, wo er die Jazzreihe...