Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Basar Bizarr: Mandy

Bild - Basar Bizarr: Mandy
Top oder Flop. Nicolas Cage ist entweder sehr gut oder unterirdisch schlecht – im Film von Panos Cosmatos, der beim Sundance Festival und in Cannes gefeiert wurde und als Eröffnungsfilm beim Fantasy Filmfest lief, ist er schlichtweg grandios. Die Geschichte ist einfach und schnell erzählt: Nach dem Mord an seiner Frau Mandy (Andrea Riseborough) durch den größenwahnsinnigen Endzeit-Sektenführer und verhinderten Folk-Musiker Jeremiah Sand (Linus Roache) mordet sich der Holzfäller Red (Nicolas Cage) mit selbst geschmiedeter Waffe durch Horden von Jesusfreaks und Hinterwäldlern. Der Regisseur Panos Cosmatos greift dabei den blutigen Horrorlook der 80er-Jahre auf, orientiert sich an der Optik von Heavy Metal Platten und an alten Sci-Fi-Romancovern, zitiert Sam Raimi, Tobe Hooper, Clive Barker und Abel Ferrara und schafft so, auch dank des hervorragenden Soundtrack von Jóhann Jóhannson, einen audiovisuellen psychedelischen Höllentrip, einen halluzinogenen, nostalgiegetränkten Rausch vom grausamer Schönheit.

> 13.09., 21:15 Uhr / 21.09., 21:15 Uhr, Kinemathek/Studio 3, Kaiserpassage, Karlsruhe

Kinemathek / Studio 3

Kaiserpassage

76133 Karlsruhe

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Midsommar

Midsommar

Nach dem Überraschungserfolg von „Hereditary“ wagt sich der amerikanische Regisseur Ari Aster in seinem neuen Film „Midsommar“ in den Bereich des Pagan-Folk-Horror vor, für den „The Wicker Man“ mit Christopher Lee stilprägend war. Wie schon im Vorgänger „Hereditary“ beginnt auch „Midsommar“...
Filme
Bild: Wer 4 sind – Die Fantastischen Vier

Wer 4 sind – Die Fantastischen Vier

2019 feiern Fanta 4 – oder wie sie richtig heißen, die Fantastischen Vier - ihr 30-jähriges Jubiläum und noch immer denken Michael Bernd Schmidt alias Smudo, Thomas Dürr, besser bekannt als Thomas D, Michael Beck, genannt Michi Beck und Andreas Rieke alias And. Ypsilon nicht ans Aufhören. Die...