Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Midsommar

Bild - Midsommar
Nach dem Überraschungserfolg von „Hereditary“ wagt sich der amerikanische Regisseur Ari Aster in seinem neuen Film „Midsommar“ in den Bereich des Pagan-Folk-Horror vor, für den „The Wicker Man“ mit Christopher Lee stilprägend war. Wie schon im Vorgänger „Hereditary“ beginnt auch „Midsommar“ mit einem Todesfall in der Familie. Die junge Doktorandin Dani (Florence Pugh) ist verzweifelt, braucht eine Auszeit und schließt sich deshalb ihrem Freund Christian (Jack Reynor) und dessen Clique an, zu einem Trip in einen kleinen schwedischen Ort, wo sie an der Sommersonnenwende-Feier teilnehmen wollen, zu dem sie ihr Freund Pelle eingeladen hat, der dort aufgewachsen ist. Ganze neun Tage dauern die Feierlichkeiten des Mittsommer-Ritual namens Hårga, das nur alle 90 Jahre stattfindet. Das anfängliche Fest der Liebe mit Blumenschmuck und weißgekleideten Dorfbewohnern kippt schon bald und entwickelt sich zu einem albtraumhaften, gewalttätigen Ritual eines heidnischen Kultes. Ein grausames filmisches Märchen, das mit nordischen Mythen spielt.

Kinostart: 26.09.

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Aretha Franklin: Amazing Grace

Aretha Franklin: Amazing Grace

47 Jahre musste man auf diesen Film warten: Nach 20 Studioalben, inklusive elf Nummer-eins-Hits, beschloss Aretha Franklin 1972 ein Gospelalbum zu machen. In der Missionary Baptist Church in Watts, Los Angeles, gab sie daraufhin zusammen mit dem Southern California Community Chor und der Gospellegende...
Filme
Bild: Basar Bizarr: Laurin

Basar Bizarr: Laurin

Die dunkel-romantische Schauergeschichte von Robert Sigl spielt in einen Küstenstädtchen in Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dort geht ein Knabenmörder um, dessen grauenvolle Taten die junge Laurin (Dora Szinetar) in qualvollen Visionen miterleben muss. Sie beschließt, den Mörder zu finden,...
Filme
Bild: Der kürzeste Tag – Kurzfilmtag

Der kürzeste Tag – Kurzfilmtag

Es ist eine schöne Tradition: Präsentiert vom Filmboard Karlsruhe stehen alljährlich am kürzesten Tag des Jahres in der Schauburg internationale Kurzfilme auf dem Programm. Im ersten der insgesamt drei Blöcke des Kurzfilmprogramms, der unter dem Motto „Beziehungsstatus: Es ist kompliziert“ (17:00...
Filme
Bild: Rechtsradikale Realitäten in Deutschland II

Rechtsradikale Realitäten in Deutschland II

Die im November begonnene Veranstaltungsreihe, in der das Thema Rechtsradikalismus auf verschiedene Weise erforscht wird, geht im Dezember weiter und ist aufgrund des Anschlags von Halle aktueller denn je. Jan Bonnys Film „Wintermärchen“ ist eine Fiktionalisierung der Geschichte des NSU, eine schonungslose...
Filme
Bild: Woody Allen Werkschau

Woody Allen Werkschau

Parallel zum Kinostart des neuen Films "A Rainy Day in New York" (Foto) von Woody Allen gibt es in der Schauburg eine Werkschau. Zum Auftakt wird „Was gibt’s neues, Pussy“ (1965) von Regisseur Clive Donner gezeigt, der erste Film für Woody Allen vor der Kamera. Auch das Drehbuch für die aberwitzige...