Klappeauf - Karlsruhe
Alle Artikel
Verschiedenes Filme

 

Traumfabrik: Spiel mir das Lied vom Tod

Bild - Traumfabrik: Spiel mir das Lied vom Tod
Dem Verhältnis von Film und Musik widmet sich in diesem Frühsommer die sonntagnachmittägliche Kinoreihe Traumfabrik. Kaum ein anderer Film verbindet sich inniger mit seinem musikalischen Titelmotiv wie Sergio Leones Italo-Western mit der kongenialen Musik von Ennio Morricone. Es gibt Filme, die entfalten ihre ganze Wirkung nur im Kino, in der Kombination von großer Leinwand und perfektem Sound, „Spiel mir das Lied vom Tod“ zählt ohne Zweifel dazu. In dieser hochkarätig mit Charles Bronson, Henry Fonda und Claudia Cardinale besetzten Rachegeschichte, in der die stilgebende Mundharmonika sich letztendlich als Instrument des Sadismus enthüllt, spielen Geräusche wie das Quietschen eines ungeölten Windrads, das Pfeifen einer Lokomotive, das Zirpen von Grillen, das Flattern von Vögeln und natürlich Schüsse eine tragende Rolle. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts hatten die italienischen Futuristen den musikalischen Wert von Geräuschen entdeckt, in „Spiel mir das Lied vom Tod“ perfektioniert Ennio Morricone ihren Einsatz in seinem Soundtrack, mit dem er zum Totentanz aufspielt. kaho > Schauburg. Marienstr. 16, Karlsruhe, 15 Uhr

Schauburg

Marienstr. 16

76137 Karlsruhe

| Infos

WEITERE ARTIKEL

Verschiedenes

Filme

Filme
Bild: Basar Bizarr: Mandy

Basar Bizarr: Mandy

Top oder Flop. Nicolas Cage ist entweder sehr gut oder unterirdisch schlecht – im Film von Panos Cosmatos, der beim Sundance Festival und in Cannes gefeiert wurde und als Eröffnungsfilm beim Fantasy Filmfest lief, ist er schlichtweg grandios. Die Geschichte ist einfach und schnell erzählt: Nach dem...
Filme
Bild: Midsommar

Midsommar

Nach dem Überraschungserfolg von „Hereditary“ wagt sich der amerikanische Regisseur Ari Aster in seinem neuen Film „Midsommar“ in den Bereich des Pagan-Folk-Horror vor, für den „The Wicker Man“ mit Christopher Lee stilprägend war. Wie schon im Vorgänger „Hereditary“ beginnt auch „Midsommar“...
Filme
Bild: Und der Zukunft zugewandt

Und der Zukunft zugewandt

Regisseur Bernd Böhlich, der seine filmische Laufbahn als Regisseur und Drehbuchautor beim DDR-Fernsehen begann, ist seit der Wiedervereinigung mit seinen Beiträgen zu „Polizeiruf 110“ und seinen Fernsehfilmen über Polizist Krause erfolgreich, zu seinen bekanntesten Regiearbeiten für das Kino...
Filme
Bild: Wer 4 sind – Die Fantastischen Vier

Wer 4 sind – Die Fantastischen Vier

2019 feiern Fanta 4 – oder wie sie richtig heißen, die Fantastischen Vier - ihr 30-jähriges Jubiläum und noch immer denken Michael Bernd Schmidt alias Smudo, Thomas Dürr, besser bekannt als Thomas D, Michael Beck, genannt Michi Beck und Andreas Rieke alias And. Ypsilon nicht ans Aufhören. Die...