Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2012
Musik Klassik

 

Schönheit der Pferde - Zauber der Musik

Bild - Schönheit der Pferde - Zauber der Musik
Reitkunst und klassische Musik haben mehr miteinander gemeinsam, als der Laie vielleicht vermuten mag, denn es sind nicht nur die Pferdehaare auf dem gespannten Bogen, die die Saiten der Streichinstrumente zum klingen bringen. Musik gehört bei der Dressur auch zum Üben und Koordinieren von Pferd und Reiter. Das Üben selbst ist vielleicht die allergrößte Gemeinsamkeit, ohne die es weder im Pferdesport, noch in der Musik einen Apfel zu gewinnen gibt. Zum zweiten Mal kombiniert am 14. das Karlsruher Reitinstitut Egon von-Neindorff (Klauprechtstr.34) die Eleganz der Vierbeinern mit der klingenden Anmut der klassischen Musik, die an diesem Abend vom Violine-Harfe-Duo Arcopeggio vertreten wird.