Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2012
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Wolf Pehlke

Bild - Wolf Pehlke
Der Glaube an die Kunst ist wie Sex ohne Kondom > Ebenso wie seinen literarischen Arbeiten ist auch dem bildnerischen Wirken Wolf Pehlkes das Kritische immanent. So nimmt der in Karlsruhe lebende Künstler nicht nur Gesellschaft und Politik, Medien und die alles überschwemmende Bilderflut aufs Korn, auch die Kunst selbst, ihr Markt, das Brimborium um sie herum und die Eitelkeiten aller Beteiligten dieses Gesellschaftssegments stehen für ihn auf dem Spiel. Bildnerisch drückt sich dies etwa in ständigen Übermalungen bisher gezeigter Übermalungen aus, mit denen Pehlke das eigene Schaffen immer wieder zur Disposition stellt. „Komplex ineinander verschoben und vielschichtig verknüpft“ verspricht die Galerie Clemens Thimme eine kleine Werkschau des sprach- und bildmächtigen Künstlers, der vor wenigen Jahren für Furore sorgte, weil der den wohldotierten Oberrheinischen Kunstpreis in den Wind blies. jf

> 5.7.–7.9. (Eröffnung 5.6., 19 Uhr), Galerie Clemens Thimme, Schützenstr. 19, Karlsruhe, Mi-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr

Weiterführende Links

Weitere Infos