Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 12.2011
Verschiedenes Filme

 

Habemus Papam

Bild - Habemus Papam
Kardinal Melville (Michel Piccoli) sieht dem Ende des Konklave mit Bangen entgegen. Seine Kollegen haben ihn zum Papst gewählt. Bald soll er vor die erwartungsvolle Menge treten, doch der neue Papst, der sich dem Amt nicht gewachsen fühlt, nimmt Reißaus. Der Vatikan ist in Aufruhr, versucht aber gleichzeitig nichts nach außen dringen zu lassen. Der Pressesprecher ruft einen Psychoanalytiker (Nanni Moretti) zu Hilfe, der allerdings seinen ungewöhnlichen Patienten zunächst nicht zu Gesicht bekommt, denn der streunt unerkannt durch Rom. Ausgerechnet Nanni Moretti, Italiens Vorzeige.-Linker und bekennender Atheist, drehte diese liebenswerte, aber eben auch harmlose Komödie über einen Papst, der auf Abwegen zu sich selbst findet.

Kinostart: 8.12.