Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 12.2011
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Klaus Hack

Bild - Klaus Hack
Die Plastiken aus Linden- und Pappelholz des Berliner Bildhauers scheinen Figürliches und Abstraktes ebenso in sich zu vereinen wie Archaisches und zeitlich Unverortetes. 1966 geboren, studierte Hack in Nürnberg und in Berlin bei Lothar Fischer und Rolf Szymanski. Sein vielseitiges, formenreiches und teils fragil anmutendes plastisches Werk wird begleitet von graphischen Arbeiten wie Aquarellen und Holzschnitten. Die Ausstellung unter dem Titel „Babel“ zeigt Skulpturen und Zeichnungen.

> Galerie Schürmer, Karlsruhe, Marienstr. 27, Mi-Fr 13-18.30 Uhr, Sa 10.30-14.30 Uhr.