Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 12.2011
Musik Querbeet

 

In Extremo

> Do 29.12., Europahalle Karlsruhe, 20 Uhr

Bild - In Extremo
Klappe auf präsentiert

Unter Bands wie Subway To Sally, Saltatio Mortis, Schandmaul oder wie sie alle heißen ist In Extremo freilich die derzeit erfolgreichste. Mit dem jüngsten Album “Sterneneisen” marschierte die Band schnurstracks an die Spitze der Hitparaden, spielt mittlerweile nicht mehr nur in deutschsprachigen Ländern in den größten Hallen, sondern begeistert ihr Publikum längst auch in Moskau oder Miami. Vorbei die Zeiten, als ihr Ruf nach der Steckdose auf Mittelaltermärkten die Leute erschreckte. In Extremo sind eine Rockband, die gute Musik, deutsche Texte und einen Schuss Mittelalter miteinander verbindet, sich über die Jahre treu und doch nicht stehen bleibt. Kaum eine andere Band versteht es besser, die räudige Poesie eines François Villons mit der adäquaten Härte vorzutragen. Auch deutsche Hochkultur wie Goethe oder Uhland steht bei In Extremo auf der Tagesordnung, freilich in entschlackter Form. Mittelalterliche Instrumente Trumscheit, Cister, Drehleier, Marktsackpfeife, Hackbrett oder Schalmei haben beim Septett, das live gerne auch mit aufwändiger Pyro-Show aufwartet, ihren Platz. Freilich einen mitten im 21. Jahrhundert, wo neben den bratzigen E-Gitarren und treibendem Schlagzeug auch der Sampler zum Instrumentarium zählt. Denn spätestens mit dem neunten Studio-Album “Sterneneisen” sind In Extremo auch von Titel und Artwork im Zeitalter der Maschinen angekommen. www.foerderkreis-kultur.de
Verlosung: Wir verlosen für das Konzert mit In Extremo drei mal zwei Eintrittskarten unter den EinsenderInnen einer Postkarte an Klppe Auf, Stichwort „Sternenreisen“, Kreuzstraße 3, 76133 Karlsruhe. Einsendeschluss ist der 3.12..