Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 12.2011
Verschiedenes Filme

 

Über uns das All

Bild - Über uns das All
Die Lehrerin Martha erfährt aus heiterem Himmel, dass ihr Mann auf einem Parkplatz in Marseille Selbstmord begangen hat. Angeblich wollte er dort eine Klinikstelle antreten. Doch im Nachhinein stellt sich heraus, die Stelle gab es gar nicht, die Doktorarbeit war ein Schwindel, das Studium eine Farce. Ihr Mann hat eine Scheinexistenz geführt. Da tritt ein neuer Mann in ihr Leben, der nicht weiß, dass er die Stelle eines Phantoms ausfüllt, und zunächst leicht befremdet reagiert, wenn die Frau, die er gerade kennen gelernt hat, ihn nur mit einem Unterhemd bekleidet empfängt oder auf die Toilette geht, während er selbst im Bad ist, so als wären sie schon lange ein Paar. Das Kinodebüt von Jan Schomburg ist eine der besten deutschen Filme des letzten Jahres, der nun mit einiger Verspätung seine Karlsruher Erstaufführung erlebt.

Studio 3 in der Kaiserpassage, 12., 19 Uhr/13., 19 Uhr/14., 21.15 Uhr/15., 19 Uhr/17., 19 Uhr