Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 02.2011
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Jenseits der Norm

Bild - Jenseits der Norm
Sie erinnern an Raumstationen oder sehen aus wie Science-Fiction-Illustratoren sich die Behausungen Außerirdischer vorstellen. Die ungewöhnlichen, unerhört kühnen Architekturen der Sowjet-Ära, die der Fotograf Frédéric Chaubin seit 2003 in Osteuropa aufgespürt hat, sprengen mit ihrem utopischen, auf das frühe 20. Jahrhundert zurückgreifenden Formenvokabular die Normen der staatlichen Sowjetarchitektur. Sie zeugen ebenso von ästhetischer Fantasie wie von fantasievollem Nonkonformismus. Die Ausstellung “CCCP – Cosmic Communist Constructions Photographed“ versammelt rund 80 großformatige Fotografien von Gebäuden, die Chaubin vorwiegend an den Rändern des einstigen Sowjetreichs aufnahm, wo die heute verfallenden Gebäude seit den ausgehenden 1970-er Jahren entstanden.

> bis 27.3., ZKM, Museum für Neue Kunst, Karlsruhe, Lorenzstraße 19, Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa+So 11-18 Uhr.

Weiterführende Links

Weitere Infos