Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 02.2011
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Flotsam and Jetsam

Bild - Flotsam and Jetsam
Während im ZKM das skandinavische Künstlerpaar Elmgreen und Dragset in ihrer spektakulären, vielschichtigen Installation zwei höchst konträre menschliche Behausungen aufgebaut haben, haben sich die beiden Dänen Jacob Dahl Jürgensen und Simon Dybbroe Møller mit einer Gruppe befreundeter Künstlerinnen für ihr Projekt „Flotsam and Jetsam“ auf eine unbebaute, vulkanische Insel begeben, um dort angespülte Fundstücke menschlicher Zivilisation zu Musikinstrumenten umzufunktionieren. Ihre nun im Badischen Kunstverein zu erlebende Installation mit Objekten, Film und Tonträger erscheint bei näherem Hinsehen kaum weniger gewitzt, reizvoll und komplex als das Gegenstück im ZKM. Der Titel verweist auf an die Küsten angeschwemmte Güter, die entweder aus einem Schiffsunglück stammen (flotsam) oder ganz bewusst über Bord geworfen wurden (jetsam). Jacob Dahl Jürgensen und Simon Dybbroe Møller verleihen diesen entbehrten Stücken neues Leben und neue Bedeutung, aus der heraus sie auf ihre Herkunft und Geschichte verweisen, aber auch in ihnen schlummernde Potentiale offenbaren.

> 11.2. bis 27.3., Badischer Kunstverein Karlsruhe, Waldstraße 3, Di bis Fr 11-19 Uhr, Sa, So, Feiertag 11-17 Uhr, Eröffnung 10.2., 19 Uhr