Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 11.2006
Musik Querbeet

 

Pippo Pollina

Lieder & Geschichten mit Pippo

Bild - Pippo Pollina
> DI 28. NOV UND MI 29. NOV, KUNTERBUNT BÜHNE BIETIGHEIM, JEWEILS 20.30 UHR

Pippo Pollina beackert ein weitläufiges musikalisches Feld – seit 25 Jahren: mit seinem Jubiläumsprogramm "Solo in concerto - Lieder & Geschichten" ist der Sizilianer mit Wohnsitz Zürich wieder unterwegs. Ein kosmopolitischer Musikschwamm, der aufsaugt und wiedergibt. Klassische Singer-Songwriter-Tugenden des großen Geschichtenerzählers; Atmosphäre-Kreators und Rollenspielers verbindet er mit dem Hang zur epischen Ballade, die schon auch mal nach Italo-Pop klingen darf. So richtig spröde-trocken kann er selbst in abgespeckten Arrangements nicht wirklich, der Hang zum bedeutungsschwangeren Barock muß immer irgendwo raus. Den größten Charmebonus bekommt er immer für seine Ansagen, oder die Geschichten, die er erzählt. Wenn er dergleichen vorträgt, wird er wieder der kleine schmächtige Kerl, der er ist. Im Gegensatz zu dem überlebensgroßen Sänger, den seine mächtigen Songs suggerieren.