Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2008
Musik Querbeet

 

New Pop for free

> Sa 19.09., Newton Faulkner 15 Uhr, Philipp Poisel 16 Uhr, SWR3 Festivallounge, Baden-Baden

Bild - New Pop for free
Erstmals wird es beim SWR3 New Pop Festival zwei 30minütige unplugged-Auftritte geben. Auch hier gilt die Devise: Klotzen nicht kleckern. Es spielt Newton Faulkner auf, der bereits für die Britpop Awards nominiert ist und mit seiner Single „Dream catch me“ die Charts hochkletterte. Philipp Poisels könnte ein Bruder von Clueso und dem Keimzeitsänger sein. Auch er macht entspannten Deutschfolk mit einer Prise Pop und Poesie. Der 25jährige Ludwigsburger hat gerade seine Single „Wo fängt dein Himmel an“ rausgebracht. Auf das Repertoire des Grönemeyer Protegés darf man gespannt sein. NCM